John Gimlette

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Wilde Küste (DuMont Reiseabenteuer)

Bei diesen Partnern bestellen:

Wild Coast

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Unterwegs im Dschungel

    Wilde Küste (DuMont Reiseabenteuer)
    cornflake

    cornflake

    13. June 2017 um 16:43 Rezension zu "Wilde Küste (DuMont Reiseabenteuer)" von John Gimlette

    Der Titel zeigt ganz klar, dass es sich um dieses Buch um einen Reiseabenteuerroman handelt. Es geht um eine Reise eines Mannes quer durch Sumpf und Dschungel in Südamerika. Das Cover hat mich, wie bei den anderen Büchern dieser Reihe auch, wieder sehr beeindruckt. Man hat genau den Eindruck, dass es sich hier um keine normale Reise handelt, sondern um eine durch Sumpf und Dschungel, wo auch viele Gefahren lauern können. Genau das drückt allein schon das Cover aus. Ich bin mit großen Erwartungen an das Buch herangegangen, da ich ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Viel Geschichte & Politik, wenig Flora & Fauna

    Wilde Küste (DuMont Reiseabenteuer)
    Caillean79

    Caillean79

    05. September 2015 um 21:00 Rezension zu "Wilde Küste (DuMont Reiseabenteuer)" von John Gimlette

    Der Untertitel „Durch Sumpf und Dschungel zwischen Orinoco und Amazonas“ klingt nach einem naturlastigen Reisebericht, der sich in Beschreibungen von Blüten, Lianen und Piranhas verliert. Wer das erwartet, liegt ziemlich weit daneben. (so im Übrigen auch ich) Statt dessen erhält der Leser ein unheimlich informatives, umfassendes Gesellschaftsbild der drei Länder Guyana, Suriname und Französisch-Guyana. Der Autor beschreibt – teilweise erstaunlich literarisch – das Entstehen der heutigen Form dieser Länder und legt dabei ...

    Mehr