John Gray

(155)

Lovelybooks Bewertung

  • 302 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 8 Leser
  • 19 Rezensionen
(31)
(46)
(52)
(18)
(8)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Damals waren solche Bücher in

    Männer sind anders. Frauen auch. Männer sind vom Mars. Frauen von der Venus.

    Silliv

    23. December 2016 um 08:13 Rezension zu "Männer sind anders. Frauen auch. Männer sind vom Mars. Frauen von der Venus." von John Gray

    Ich ging mit der Zeit und las dieses Buch, amüsant, ein Zeitvertreib.

  • Kleines Büchlein mit viel Klischees, Altmodischem, aber auch ein wenig Wahrheit

    Männer sind vom Mars

    DieTina2012

    15. October 2016 um 20:33 Rezension zu "Männer sind vom Mars" von John Gray

    Das Buch trägt den Untertitel "So verstehen Sie den Mann in Ihrem Leben". Ich kann schon mal vorwegnehmen, dass dieses Versprechen eher nicht gehalten wird. ;)Auf 94 Seiten gibt es kleine Absätze zu verschiedenen Themen wie Stress, Sex, Kommunikation. Manches stimmt und man findet sich oder den Partner wieder, vieles ist aber auch altmodisch (Die Frau sollte nur dezent zeigen, dass sie Interesse an Sex hat; Frauen verstehen oft nicht, dass ein Mann Interesse an Sex hat, auch wenn er keine Beziehung möchte etc.)Nett ist es ...

    Mehr
  • Über die Aliens "Frauen" und "Männer"

    Männer sind anders. Frauen auch. Männer sind vom Mars. Frauen von der Venus.

    LolitaBuettner

    05. March 2016 um 17:11 Rezension zu "Männer sind anders. Frauen auch. Männer sind vom Mars. Frauen von der Venus." von John Gray

    Es gibt da diese typischen Vorstellungen darüber, wie Frauen und Männer sind oder zu sein haben und welche Probleme sich daraus für Beziehungen ergeben können. Ja, das eine oder andere trifft zu. Doch warum ist das so? Dieses Buch zeichnet ein liebevolles Bild von Frau und Mann, zwei Wesen, die nun mal unterschiedlich sind. Dass dies aber kein Grund zum Fürchten ist, sondern für eine Beziehung durchaus von Vorteil, beweist das Sachbuch von John Gray. Seine Ansätze sind versöhnlich, geprägt mit viel Verständnis und Ideen, wie ...

    Mehr
  • Die letzte Illusion

    Von Menschen und anderen Tieren

    R_Manthey

    28. June 2015 um 16:48 Rezension zu "Von Menschen und anderen Tieren" von John Gray

    Heute noch im Urzustand der menschlichen Gesellschaft lebende Völker verehren Tiere wie Götter. Davon ist der moderne westliche Mensch bereits weit entfernt. Er ersetzte nicht nur seine vormals verschiedenen Sparten-Götter durch einen einzigen, sondern erhob sich auch letztlich über ihn. Nun ist er selbst Gott oder glaubt es zumindest, macht sich die Natur scheinbar zum Untertan und schöpft sogar genetisch neues Leben. Doch steht der Mensch tatsächlich über allem? Der Autor dieses Buches bezweifelt dies. Er bestreitet, dass sich ...

    Mehr
  • Desillusionierung

    Raubtier Mensch

    michael_lehmann-pape

    03. March 2015 um 11:01 Rezension zu "Raubtier Mensch" von John Gray

    Desillusionierung Eine Orientierung im Buch stellt sich während der Lektüre als gar nicht so einfach heraus, wie vielleicht zuvor vom griffigen Titel des Buches her gedacht. Denn in jene assoziierte Richtung einer Betrachtung und Reflexion der reinen „Instinktsteuerung“ aus alten Zeiten der Evolution heraus noch führen die Gedanken Grays zwar auch, dies aber eher hintergründig denn vordergründig. Auf den ersten Anschein her wirken Grays Einlassungen eher als assoziativ gesteuert, weniger als strukturiertes Sachbuch, mehr wie ein ...

    Mehr
  • Rezension zu "Men are from Mars, Women are from Venus" von John Gray

    Men Are from Mars, Women are from Venus. Männer sind anders. Frauen auch, englische Ausgabe

    wunky

    04. June 2012 um 18:28 Rezension zu "Men are from Mars, Women are from Venus" von John Gray

    John Gray beschreibt in seinem Buch "Men are from Mars, Women are from Venus" die Unterschiede zwischen Mann und Frau in Denken, Handeln und Ausdrucksweise, die Konflikte, die deswegen zwischen den beiden Geschlechtern entstehen können und wie man diese unter Umständen vermeiden kann. Der Autor behauptet zurecht, dass er sich auf diese Thematik versteht. Schließlich iist er nicht umsonst schon seit vielen Jahren als Paar- und Familientherapeut tätig - und das mit großem Erfolg. Seine grundlegende Idee dazu, die Beziehungen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Männer sind anders. Frauen auch." von John Gray

    Männer sind anders. Frauen auch.

    Jari

    25. June 2011 um 22:19 Rezension zu "Männer sind anders. Frauen auch." von John Gray

    Inhalt: Männer und Frauen sind verschieden, das wissen wir von klein auf. Deshalb kann es ja gar nicht gut gehen, wenn Männer und Frauen zusammen kommen. Da die Geschlechter beide eine total unterschieldich Sprache sprechen ist es ja klar, dass sie sich niemals verstehen werden... Spätestens hier würde John Gray Einsprache erheben: Männer und Frauen können sich sehr wohl verstehen! Nur müssen die Geschlechter dabei akzeptieren, dass Männer vom Mars stammen und Frauen von der Venus. Dies ist der erste Schritt in eine neue Art ...

    Mehr
  • Rezension zu "Männer sind anders. Frauen auch" von John Gray

    Männer sind anders. Frauen auch.

    elRinas

    02. January 2011 um 21:34 Rezension zu "Männer sind anders. Frauen auch" von John Gray

    Ein witziges Denkkonzept, das, gemeinsam gelesen, die Schärfe nimmt, wenn man sich in verschiedenen Situationen darauf beziehen kann. ggg

  • Rezension zu "Männer sind anders. Frauen auch." von John Gray

    Männer sind anders. Frauen auch.

    Snoopyline

    30. July 2010 um 15:28 Rezension zu "Männer sind anders. Frauen auch." von John Gray

    Sollte jeder mal gelesen haben, um das andere Geschlecht besser zu verstehen!

  • Rezension zu "Politik der Apokalypse" von John Gray

    Politik der Apokalypse

    free

    22. April 2010 um 11:21 Rezension zu "Politik der Apokalypse" von John Gray

    sehr gute Ideen, die den eigenen Blickwinkel erweitern. Manchmal etwas undurchsichtig sogar konfus, dann wieder total spannend. Auf jeden Fall halte ich John Gray für einen wirklich klugen Kopf. m.E. sollte jeder, der in der Politik tätig ist, die Bücher von ihm lesen und die Motivation für sein Handeln entsprechend überdenken und im Zweifelsfall Bäcker werden...

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.