Das Schicksal ist ein mieser Verräter

(11263)

Lovelybooks Bewertung

  • 3221 Bibliotheken
  • 337 Follower
  • 134 Leser
  • 755 Rezensionen
(7233)
(2602)
(1077)
(275)
(76)

Inhaltsangabe zu „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ von John Green

Hazel Grace und Augustus lernen sich in einer Selbsthilfegruppe für Krebspatienten kennen. Was hier beginnt, ist eine der ergreifendsten und schönsten Liebesgeschichten der Literatur.

Unbedingt Lesen!

— -Paeja-
-Paeja-

Ein etwas anderes Buch, das man gelesen haben muss.

— Dalver_friend
Dalver_friend

64739364382 Sterne!!!! Wunderschönste Lovestory ever!!!

— alina_kunterbunt
alina_kunterbunt

Lieblingsbuch trotz Hype

— schenaina
schenaina

Fantastisches Buch. Gut geschrieben. Habe gelacht, habe geweint!

— naevia
naevia

Liebe ist stärker als das Leben – eine bewegende Geschichte zweier Liebender.

— Steffinitiv
Steffinitiv

Eine wunderschöne und traurige Geschichte!

— jackiherzi
jackiherzi

Einer war ich etwas enttäuscht, es fehlt die Tiefe und es fehlen Emotionen.

— LaMensch
LaMensch

Absolut eines der besten Bücher! Man lacht, man weint viel. Und das Ende ist nicht vorhersehbar.

— aninsch
aninsch

Ein lesenswertes Buch mit einer überraschenden Wendung - die alle fasziniert.

— Daruschkaaa
Daruschkaaa
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • John Green - Das Schicksal ist ein mieser Verräter

    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    -Paeja-

    -Paeja-

    25. September 2016 um 20:46

    Inhalt: Es geht um Hazel Grace und Augustus die sich in einer Selbsthilfegruppe für Krebskranke kennen lernen und sich verlieben. Es vereint sie nicht nur die gegenseitige Liebe sondern auch die Liebe zu einem Buch. Als die beiden nach Amsterdam reisen und den Autor kennen lernen erfährt Hazel dass der Krebs bei Augustus wieder ausgebrochen ist. Meine Meinung:Meiner Meinung nach ist das das beste Buch von John Green. Ich liebe ja John Green Bücher und dieses ist mein Lieblingsbuch. Allerdings ist es gar nicht so eine große ...

    Mehr
  • Unglaublich!

    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    schenaina

    schenaina

    19. September 2016 um 16:30

    Dieses Buch ist eines meiner absoluten Lieblinge trotz des Hypes. Ich bin absolut kein Mensch, der der breiten Masse folgt, deshalb habe ich dieses Buch auch schon lange vor der Bekanntgabe einer Verfilmung gelesen. Bis dahin war es wie ein kleiner Schatz für mich, sehr unbekannt und sehr wertvoll. Aber als plötzlich jeder anfing dieses Buch zu lesen, war das ein Gefühl für mich, als würde man mir etwas sehr persöhnlich wegnehmen und so war die Frage nach dem Lieblingsbuch keine sehr angenehme, da jeder davon wusste und es so an ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter!Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3317
  • Liebe ist stärker als das Leben – eine bewegende Geschichte zweier Liebender.

    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    Steffinitiv

    Steffinitiv

    14. September 2016 um 09:32

    Das Buch Taschenbuch: 336 Seiten Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (erschienen am 01. Mai 2014) Sprache: Deutsch ISBN: 978 – 3423625838 oder 342362583X Alter: 13 – 15 Jahre Originaltitel: The fault in our stars Hier könnt ihr es kaufen: amazon, thalia.de, buecher.de oder in einer Buchhandlung eurer Wahl Kurzmeinung: Liebe ist stärker als das Leben – eine bewegende Geschichte zweier Liebender. Klappentext: Hazel Grace und Augustus lernen sich in einer Selbsthilfegruppe für Krebspatienten kennen. Was hier beginnt, ist eine der ...

    Mehr
  • Im direkten Vergleich bei der Film leider deutlich emotionaler

    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    LaMensch

    LaMensch

    08. September 2016 um 19:39

    Hazel hat Krebs. Sie ist unheilbar und austherapiert. Als sie 1. Anzeichen einer Depression zeigt wird ihr vom Arzt eine Selbsthilfegruppe empfohlen. Diese besucht sie einige Male. Dort lernt sie Augustus kennen und lieben. Nach einer Amputation gilt er als geheilt. Gemeinsam erleben sie eine einzigartige Zeit doch wie es häufig im Leben so ist kommt alles anders als man denkt…Der Schreibstil ist angenehm zu lesen, er ist angepasst daran, dass Hazel eine Jugendliche ist, der das Buch wird von ihr in der ich Perspektive erzählt. ...

    Mehr
  • Lesenswert!

    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    Daruschkaaa

    Daruschkaaa

    06. September 2016 um 17:12

    Das Buch handelt von Hazel Grace und ihre Krankheit. Ihre Mutter meldet sie bei einer Selbsthilfegruppe an, da sie denkt Hazel hätte Depressionen. Dort lernt sie den einbeinigen Augustus kennen. Er hatte Krebs und musste sich ein Bein amputieren lassen. Hazel stört das weiter nicht. Die beiden sind verliebt und Hazels Mutter freut sich, da sie endlich wieder unter Leute kommt, aber als es Hazel immer schlechter geht machen sich alle Sorgen. Sind diese berechtigt? ...

    • 2
  • Das hat gesessen.

    We Were Liars
    LaKaro

    LaKaro

    Hier eine komplette Liste aller Bücher, die mich bitterlich zum Weinen gebracht haben:1. We were liars von E. Lockhart----------------------------Inhalt: Cadence' voller Name ist Cadence Eastman Sinclair. Sie gehört zu der wunderschönen Sinclair-Familie. Das ist auch schon alles, was ich verraten kann...Das Buch: Die Geschichte liest sich tatsächlich wie ein einziger Traum. Wer sich beim Lesen englischer Bücher etwas schwerer tut, sollte vielleicht besser nach der deutschen Übersetzung greifen, denn hier geht es nicht nur um den ...

    Mehr
    • 3
  • Zu lang artmig!

    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    Callisto

    Callisto

    29. August 2016 um 18:50

    Ich habe dieses Buch vor einiger Zeit gelesen und mich hin durch gequält, obwohl es nur 336 Seiten hat. Ich kann auch nicht verstehen warum so viele Leute dieses Buch so gefeiert haben, als es erschien. Ich teile diese Meinung einfach nicht und ich denke das dieses Buch eines derer ist, das viele Leute lieben, dem Buch aber auch genau so viele Leser einfach nichts abgewinnen können. Da dieses Buch das erste Buch von John Green ist das ich gelesen habe und es mich so herb eintäuscht hat, wurde ich auch abgeschreckt weitere Bücher ...

    Mehr
  • TOP!!!

    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    StoryBook03

    StoryBook03

    26. August 2016 um 22:08

    Die Geschichte von zwei Teenies die jeweils beide Krebs haben! Der Versuch der Familien das Leben zu leben und zu lieben. Der tolle Schreibstil von John Green! All das und vieles mehr führt zu einem wunderbaren Bestseller!!!!

  • Das Buch bleibt im Kopf verankert

    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    jolene013

    jolene013

    20. August 2016 um 22:06

    Das Schicksal ist ein mieser VerräterHazel Graße Lancaster ist im Hochschulalter und eigentlich ein ganz normales Mädchen.Wäre da nicht ein Kleinigkeit : Hazel hat Krebs. Ihre Mutter und ihr Vater finden sie müsse sich mit anderen Treffen und ihr Leben leben. Also stecken sie sie in eine Selbsthilfegruppe. Diese wird von einem Mann geführt der 1. noch bei seiner Mutter lebt und 2. Krebs an der Eiern hatte. Nun ja. Hazel findet die Selbsthilfegruppe nicht unbedingt zum verlieben aber eines tages kommt ein LIchtblick. Augustus ...

    Mehr
  • weitere