Neuer Beitrag

Daniliesing

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen



Mit "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" hat uns John Green alle zu Tränen gerührt. Sowohl das Buch als auch der Film sind von den Fans heiß geliebt. Und jetzt steht bereits die nächste Buchverfilmung seines tollen Jugendromans "Margos Spuren" (Original: Paper Towns) an. Schon vor dem Filmstart am 30. Juli 2015 in den deutschen Kinos möchten John und wir euch deshalb zu einer Leserunde einladen.



Passend zum Film haben sowohl dtv als auch der Hanser Verlag jeweils eine neue Ausgabe des 2010 erstmals auf Deutsch erschienenen Romans "Margos Spuren" rausgebracht. Die eine Ausgabe schmücken die Hauptdarsteller Cara Delevingne und Nat Wolff. Während die sich der Hardcover-Ausgabe und dem Design von "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" anpasst.

Mehr zum Inhalt:
Schon als kleiner Junge war Quentin in die schöne, impulsive Margo verliebt – und schon damals war sie ihm ein Rätsel: Niemand konnte so mutig und entschlossen sein wie sie, niemand wirkte so unnahbar. Nachdem Quentin Margo bei einem nächtlichen Rachefeldzug geholfen hat, verschwindet diese urplötzlich und hinterlässt geheimnisvolle Spuren. Quentin ist verwirrt: Sind die Spuren für ihn? Soll er die Suche aufnehmen? Doch dann verfolgt er jeden Hinweis und befindet sich plötzlich auf einer Reise voller Abenteuer, irgendwo zwischen Roadmovie, Detektiv- und Liebesgeschichte.

Gleich reinlesen!

Ihr seid John Green Fans und kennt "Margos Spuren" noch nicht? Ihr möchtet nicht nur den Film sehen, sondern unbedingt auch das Buch lesen? John Green sagt euch noch nichts, klingt aber spannend? Dann bewerbt euch gleich als Testleser und seid bei der Leserunde dabei! Wir vergeben zusammen mit dtv und Hanser 50 Exemplare von "Margos Spuren" unter allen Bewerbern. Bitte beachtet, dass der Zufall entscheidet, wer welche Ausgabe bekommt. Euch erwartet ein nachdenklicher, manchmal lustiger und außergewöhnlicher Coming-of-Age Roman!

Beantwortet uns im Rahmen eurer Bewerbung über den "Jetzt bewerben"-Button ganz oben die folgende Frage:

Wohin würdet ihr gern einmal einen Roadtrip unternehmen und wieso soll dieser euch genau dorthin führen?



* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von 4 Wochen sowie zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben.

Autor: John Green
Buch: Margos Spuren

Daniliesing

vor 2 Jahren

Vorstellungsrunde - wer liest mit?

Ein Hallo in die Runde!
In dieser Leserunde ist jeder herzlich Willkommen. Egal ob ihr das Buch schon gelesen habt, es bereits besitzt, es hier gewinnen oder noch kaufen möchtet. Jeder darf sich hier über "Margos Spuren" oder auch die englische Ausgabe "Paper Towns" austauschen. Wir freuen uns auf eine spannende Leserunde.

Stellt euch doch hier ein bisschen näher vor, sodass wir uns gegenseitig kennen lernen können!

Daniliesing

vor 2 Jahren

Eure Lieblingszitate aus "Margos Spuren"

John ist ganz neugierig, welche eure Lieblingszitate aus "Margos Spuren" sind und wir natürlich auch. Bitte verratet sie uns hier, am besten mit Angabe der Buchseite.

Beiträge danach
1,069 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

jojo-lesemaus

vor 2 Jahren

Fazit / Rezensionen

http://www.lovelybooks.de/autor/John-Green/Margos-Spuren-228149364-w/rezension/1187199872/

http://wasliestdu.de/rezension/wunderschoen-mit-bezauberndem-ende

http://traumeweltbuecher.blogspot.de/2015/08/margos-spuren-john-green.html

wildeshuhn

vor 2 Jahren

Fazit / Rezensionen

Hier nun auch meine Rezension :)

http://www.lovelybooks.de/autor/John-Green/Margos-Spuren-228149364-w/rezension/1187314456/

bearelic

vor 2 Jahren

Fazit / Rezensionen

Mit etwas Verzögerung....hier nun auch endlich meine Rezension.

http://www.lovelybooks.de/autor/John-Green/Margos-Spuren-228149364-w/rezension/1189019999/

Die Leserunde war wirklich interessant und es hat mir sehr viel Spaß gemacht, dass Buch entdecken zu dürfen. :)

Manja82

vor 2 Jahren

Fazit / Rezensionen

Meine Rezension ist auch endliuch da wo sie hingehört, nämlich online. War viel los in letzter Zeit, von daher hats leider gedauert!
Einmal auf meinem Blog http://www.manjasbuchregal.de/2015/09/gelesen-margos-spuren-von-john-green.html und auch schon hier bei Lovelybooks http://www.lovelybooks.de/autor/John-Green/Margos-Spuren-228149364-w/rezension/1190474668/.

Danke das ich mitlesen durfte!

Pinku-chan

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 1: Teil 1
Beitrag einblenden

Wegen meinem Urlaub und aus persönlichen Gründen konnte ich es nicht eher anfangen, aber heute nahm ich es mir im Wartesaal beim Arzt zur Hand und konnte es nicht mehr weg legen.

Es fängt mit dem Vorwort an, was mich sehr verwirrt hat. Das Vorwort ist nicht, wie ich es sonst kenne, aus der Perspektive des Autors oder eines anderen real existierenden Menschen, sondern aus Quentins Sicht. Dadurch steigt man sofort in die Geschichte ein und wird in Quentins Welt gezogen, die sehr durch seine Faszination von Margo dominiert wird. Allein dass Margo als kleines Kind von "gerissenen Saiten" spricht und diese Metapher bis ins Erwachsenenalter behält, fand ich sehr interessant.

An das Vorwort knüpft der erste Teil. Hier lernen wir Quentin und Margo kennen, die sich zwar seit dem Sandkasten kennen, aber durch die sozialen Zwänge verloren haben. Ich fand das schade, weil der ganze Ton, in dem Quentin berichtet sehr wehmütig und traurig klang und mir schon bewusst war, dass etwas unheilvolles bevorstand. Wären die beiden Freunde geblieben, wäre es anders gekommen? Wären dann Margos Saiten noch ganz?
Sie selbst sagt, dass all ihre Saiten gerissen sind, weswegen es mich nicht überraschen würde, wenn sie Selbstmord beginge.

Quentin scheint nett zu sein, wenn auch sehr langweilig. Margo ist mir kein sympathischer Charakter. Ben ist einfach nur schrecklich. Radar ist der bisher Coolste aus dem Buch. John Green hat es geschafft Stereotypen einzufangen und ihnen ein anderes Leben einzuhauchen, von dem ich noch nicht weiß, wie ich es finden soll.
Trotzdem liebe ich seinen Schreibstil, der irgendwie immer ins Herz trifft.

Mit diesen Worten verabschiede ich mich und ziehe mich zurück ins Buch ;)

MissMystique

vor 2 Jahren

Fazit / Rezensionen

Ich bedauere es so sehr, erst jetzt meine Rezension abzugeben, aber durch meinen Umzug habe ich erst nicht die Zeit gefunden und später hat es so lange gedauert, bis ich Internet hatte. Aber lieber spät als nie :-)
Hier ist sie:
http://www.lovelybooks.de/autor/John-Green/Margos-Spuren-228149364-w/rezension/1196543577/1196546220

Velina2305

vor 2 Jahren

Fazit / Rezensionen

http://www.lovelybooks.de/autor/John-Green/Margos-Spuren-228149364-w/rezension/1226531229/

Neuer Beitrag