John Grisham Forderung

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 5 Rezensionen
(5)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Forderung“ von John Grisham

Ein hochaktueller Roman um Profitgier, Betrug und Rache – John Grisham ist ein meisterhafter Erzähler
Sie wollten die Welt verändern, als sie ihr Jurastudium aufnahmen. Doch jetzt stehen Zola, Todd und Mark kurz vor dem Examen und müssen sich eingestehen, dass sie einem Betrug aufgesessen sind. Die private Hochschule, an der sie studieren, bietet eine derart mittelmäßige Ausbildung, dass die drei das Examen nicht schaffen werden. Doch ohne Abschluss wird es schwierig sein, einen gut bezahlten Job zu finden. Und ohne Job werden sie die Schulden, die sich für die Zahlung der horrenden Studiengebühren angehäuft haben, nicht begleichen können. Aber vielleicht gibt es einen Ausweg. Vielleicht gibt es eine Möglichkeit, nicht nur dem Schuldenberg zu entkommen, sondern auch die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen. Ein geniales Katz- und Mausspiel nimmt seinen Lauf.

Es ist nicht sein bestes Buch, aber mich hat es wieder gut unterhalten!

— Die-Rezensentin

irgendwie habe die hohen Anforderungen der tatsächlichen Geschichte nicht stand gehalten.

— MellieJo

Was darf Bildung kosten? und welches Niveau muss eine Bildungseinrichtung bieten?

— kupfis_buecherkiste

Stöbern in Krimi & Thriller

Pannfisch für den Paten

humorvollen Krimi, Mafia in Fredenbüll?

janaka

Das Böse in deinen Augen

Psychothriller mit wenig Thrill

Schugga

Höllenjazz in New Orleans

Krimi mit viel Atmosphäre und spannender Fiktion um eine reale Mordserie.

sar89

Invisible

sehr spannend bis zum Schluss. Toller Scheibstil, klasse Idee und symphatische Protagonisten.

isa_belle

Blutschatten

Eine neue Reihe von Kathy Reichs, die aber leider für mich noch nicht ausgereift ist.

bookvamp

Wahrheit gegen Wahrheit

Einfaches Buch für Zwischendurch.

MelanieP

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Forderung !

    Forderung

    Die-Rezensentin

    25. April 2018 um 11:56

    Die vier Jura- Studenten der Foggy Bottom Hochschule stehen kurz vorm Abschluss, den sie wahrscheinlich nicht schaffen werden und ein Job als Anwalt ist außerdem nicht in Sicht. Dafür aber die massiven Schulden, die sie angehäuft haben, um überhaupt studieren zu können. Und die Rückzahlung soll schon bald beginnen.Als Gordy, einer der Freunde, keinen Ausweg mehr sieht, bringt er sich um, nicht ohne vorher zu verraten, dass er auf der Spur eines riesigen Betrugs ist. Die gesammelten Beweise hat er in Form eines Speichersticks hinterlassen.Die verbleibenden Freunde Mark, Todd und die Afrikanerin Zola sind nach Gordys Tod total durcheinander und sehen dann auch die Ausweglosigkeit ihrer Situationen.Mark und Todd kommen auf eine wahnwitzige Idee. Wie leicht ist es, Mandanten zu bekommen, ohne eine Zulassung als Anwalt zu haben? Das Unvorstellbare gelingt, sie geben sich als Anwälte aus und vertreten Mandanten vor Gericht. Doch das Glück währt nicht lange und sie geraten in einen Riesenschlamassel, aber zum Glück gibt es ja noch den Speicherstick. John Grisham hat mich mit `Forderung` wieder bestens unterhalten. Die Story ist einerseits so hanebüchen, doch er beschreibt die Situationen vor Gericht und  zwischen den Anwälten so bildhaft, dass ich ungesehen glaube, es könnte so sein. Ich hatte zwischendurch den Eindruck, als verzettele der Autor sich  etwas, doch zum Schluss passt wieder alles zusammen.`Forderung` ist nicht sein bestes Buch, aber mir hat es gefallen und hat mich gut unterhalten.

    Mehr
  • irgendwie habe die hohen Anforderungen der tatsächlichen Geschichte nicht stand gehalten.

    Forderung

    MellieJo

    12. April 2018 um 13:05

    Rezension von Melanie zu Forderung von @John Grisham  3 von 5 🌟 irgendwie habe die hohen Anforderungen der tatsächlichen Geschichte nicht stand gehalten.  Inhalt  Ein hochaktueller Roman um Profitgier, Betrug und Rache – John Grisham ist ein meisterhafter Erzähler  Sie wollten die Welt verändern, als sie ihr Jurastudium aufnahmen. Doch jetzt stehen Zola, Todd und Mark kurz vor dem Examen und müssen sich eingestehen, dass sie einem Betrug aufgesessen sind. Die private Hochschule, an der sie studieren, bietet eine derart mittelmäßige Ausbildung, dass die drei das Examen nicht schaffen werden. Doch ohne Abschluss wird es schwierig sein, einen gut bezahlten Job zu finden. Und ohne Job werden sie die Schulden, die sich für die Zahlung der horrenden Studiengebühren angehäuft haben, nicht begleichen können. Aber vielleicht gibt es einen Ausweg. Vielleicht gibt es eine Möglichkeit, nicht nur dem Schuldenberg zu entkommen, sondern auch die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen. Ein geniales Katz- und Mausspiel nimmt seinen Lauf.  Meinung  Im ersten Moment, dachte ich Yippie John Grisham endlich was von ihm wieder lesen. Habe seine frühen Werke wie "Die Firma" und "Die Jury" geliebt,  und mich richtig dolle gefreut dieses in den Händen zu halten. Leider verflog die Euphorie dann doch nach den ersten Kapiteln. Anwalt in Amerika zu sein und Millionen mit Klagen verdienen, davon träumen auch die drei Studenten Zola, Todd und Mark;  leider braucht man für ein Studium an einer Eliteuni Geld um die Kosten der Mittel für jedes Semester und die ganzen Materialien, was die Jungs aber nicht haben somit landen sie auf der "Foggy Bottom ". Diese ist aber eher unterstes Mittelmaß,  somit ist ein gutes Examen fast aussichtslos, und damit auch ein gutbezahlter Job, um die Kredite abzubezahlen; welche sich angesammelt haben durch Studiengebühren und Materialkosten. Dazu noch die Kosten um auf den Titel von Hochglanzbroschüren zu kommen, um gute Jobs zu bekommen.  Die nur Geld kosteten, aber letztendlich nur Fakes waren. Die drei erfahren über einen Kommilitonen darauf das alles eine große aufgeblasenes Lügenkonstrukt ist von der Uni, die den Kredit vergeben hat, über die dazugehörige Bank, bis zu den Kanzleien,  die Dumpinglöhne zahlen stecken alle unter einem Hut und Zola, Todd und Mark stecken mittendrin.  Also brechen sie ihr Studium ab und suchen sich einen Job.  Soweit war mein Interesse noch da, aber dann brachte sich der Rechacheur um. Und dann, obwohl sein Überleben die Geschichte interessant gemacht hätte. Schweift der Autor ab und erzählt seitenweise über seine Familie, und die Verlobte: die Dialoge waren langweilig und nervig. Und ich bin ehrlich nur sporadisch gelesen. Nach diesen Ausführungen kehrte Grisham wieder zu den 3 Freunden zurück. Die sich in ihrer Geldnot dazu entschlossen haben unter einem Synonym ""Rooster Bar" eine Anwaltskanzlei. Sie versuchen sich in Schadenersatzklagen, da blitzt auch wieder des Autors altes Können auf, denn diese schmierigen Typus von "Anwalt" ist sehr gut getroffen. Aber da sie nun mal keinen Abschluss haben, stapeln sich die Schadenersatzklagen gegen ihre Arbeit bald stark an. Aber eine Abrechnung mit dem System lässt der Autor aus. Denn da läuft so einiges schief. Man kommt gut voran, aber für einen richtig guten Justizthtriller fehlt noch Einiges.  Für Leser die wie auf einen guten Grisham gewartet haben, ist echt nix. Aber für Leute die einfach einen guten Krimi lesen wollen, wäre es super gut und somit eine Leseempfehlung!  Fakten 402 Seiten   HC 24,00 € Ebook 18,99 € Erschienen im @Heyne Verlag  Kaufen kann man das Buch direkt beim Verlag und hier: https://www.amazon.de/gp/aw/d/3453270347/ref=cm_cr_othr_mb_bdcrb_top?ie=UTF8 Ich möchte mich bei der @RandomHouse für die Verfügung Stellung des Rezensionsexemplars bedanken. Dies hat keinerlei Einfluss auf meine persönliche Meinung!  Ihr findet diese Rezension auch wie immer auf unserem Blog: http://ourfavorbooks.blogspot.de/?m=1 

    Mehr
  • In welchem Verhältnis stehen Studienkredite und Bildungsniveu??

    Forderung

    kupfis_buecherkiste

    09. April 2018 um 19:22

    John Grisham – einer meiner Lieblingsautoren seit meiner Jugendzeit. Jahrelang habe ich seine Bücher verschlungen, und – ohne einen für mich erkennbaren Grund – habe ich urplötzlich mit seinen Büchern aufgehört. Dann habe ich „Forderung“ entdeckt, und musste es haben. Auch wenn ich ewig nicht sicher war, was mich erwartet, und ob Grisham meine Erwartungshaltung erfüllen kann, habe ich das Buch verschlungen.   Todd, Zola, Mark und Gordy haben sich von den hohen Werbeversprechen verführen lassen, und sich für ein Jurastudium an der Foggy Bottom eingeschrieben. Doch Foggy Bottom ist leider nicht so nice and shiny, wie die Werbeversprechen ihnen weiß machen wollen. Im Gegenteil: Gordy wundert sich und begibt sich im Geheimen auf die Suche, und deckt einen Firmenkomplott auf. Seine Freunde merken während den Recherchen, dass mit Gordy etwas nicht stimmt, und so finden sie nach mehrfachen Nachbohren fest, dass ihr bester Freund schwere psychische Erkrankungen hat, und sich auch aufgrund der negativen Ermittlungsergebnisse und dem angehäuften Schuldenberg das Leben nimmt. Geschockt vom Selbstmord Gordies und dem Erkennen, dass das Studium nicht den ersehnten Vertrag bringen wird, mit dem man den horrenden Schuldenberg abbauen kann, versuchen sie verzweifelt einen Ausweg zu finden. Während Zola noch versucht, auf legale Weise das Studium zu beenden, sehen Mark und Todd das Ganze pragmatischer: sie wollen Geld, und zwar schnell und einfach. So eröffnen sie eine Anwaltskanzlei, gabeln sich vor Gericht mehrfach Mandanten auf und verteidigen sie, ohne jemals eine offizielle Urkunde zu besitzen, die sie offiziell als Anwälte auszeichnet. Sie müssen feststellen, dass ihr erworbenes Halbwissen nicht ausreicht, und schlagen sich mehr schlecht als recht durch die Prozesse. Es kommt, was kommen muss: sie fliegen auf, und müssen fliehen. Kann die Flucht gelingen? Können sie dennoch den Studienkredit abbezahlen? Und welche Rolle spielt Zolas Familie, die nach über 20 Jahren illegalen Aufenthaltes in den USA ausgewiesen werden nach Afrika?   Als ich dieses Buch beendet habe, war ich doch etwas geerdet. Viele junge Menschen leben den Traum, ein Staranwalt zu werden, oder jedenfalls soviel Karriere zu machen, dass sie schnell ihren Studentenkredit abbezahlen können. Doch dass sie oft einem Kredithai aufsitzen, und hinter den Studentenkrediten gerne Spekulanten stehen, ist nicht jedem klar. Und so versucht manch einer, mit zwielichtigen Methoden den Kredithaien zu entkommen. Das Trio hat sich selber in den Schlamassel geritten, und ihnen fehlt definitiv der Schneid und die Erfahrung, aus der selbst geschaffenen Situation herauszukommen. Da die Foggy Bottom Law ihnen eine miese Ausbildung gestellt hat, die ihnen vor Gericht nur in sehr geringem Ausmaß eine Hilfe ist, müssen sie sich ihr Wissen selber erarbeiten. Getrieben von Skrupeln, schlechtem Gewissen, aber auch der Gier danach, den Kreditinstituten zu enfliehen, werden sie immer dreister und einfallsreicher. Leider kann dies auf Dauer nicht gut gehen. Dass die Protagonisten dennoch fliehen können, mag dem Autor als künstlerische Freiheit gegönnt sein. Dennoch finde ich den Roman gelungen. Man muss sich – egal wo – fragen, was heutzutage gute Bildung wert ist. Sollte nicht jeder Mensch ein Recht auf eine fundierte Bildung haben, um selber sein Schicksal in die Hand zu nehmen? Und wieviel darf die Bildung kosten? Grisham hat dieses Thema aufgegriffen, kombiniert mit illegaler Einwanderung und psychischer Belastung beim Studium; was für mich nicht zu verachten ist, denn der Druck auf die heutigen Schüler und Studenten scheint mir manchmal doch recht hoch zu sein. Mein Fazit: vielleicht nicht Grishams stärkster Roman, aber auch sicherlich nicht der schlechteste.

    Mehr
  • Ein wenig zu glatt

    Forderung

    michael_lehmann-pape

    03. April 2018 um 12:01

    Ein wenig zu glatt Es ist schon ganz gut, dass die „Masche“, die sich einige frustrierte Jura-Studenten im abschließenden Semester ausgedacht haben, nicht lange funktionieren wird. Zu wenig realistisch scheint es dem Leser doch zu sein, dass man so ohne Weiteres ins Gericht marschiert, Mandanten auf dem Flur wirbt und als Anwalt vor sich hin werkelt, ohne dass irgendjemandem etwas auffallen würde. Wobei es selbst bei diesen Vorgängen ebenso wenig realistisch ist, dass nach zwei harten Jahren als Jura-Student so wenig fachliches Wissen hängengeblieben sein sollte, dass man sich alles an Inhalten von Anwälten eher am unteren Ende der Nahrungskette abschauen und ab-kopieren muss, um einigermaßen nicht aufzufallen. Der Hintergrund aber, auf dem Grisham seine neue Geschichte spielen lässt, der hat durchaus Realität, Brisanz und öffnet die Augen, für ein völlig aus dem Ruder laufendes System der „freien Marktwirtschaft“, die nur auf Gewinnmaximierung um jeden Preis aufgebaut ist. Das System der „Studentendarlehen“, dass sich skrupellose Geschäftsleute zu Nutze machen, um viel vom „Rahm“ abzuschöpfen. In einer Verwertungskette, die vom Betrieb von Privatuniversitäten (die ihren Ruf nicht wert sind) über die Auszahlung von Darlehen (und den Gewinn daran) bis hin zum „Inkasso“ weitgehend alles in einer Hand vereinigt. Samt Hochglanzwerbung, die nur dazu führt, dass Absolventen am Ende nur eine 50 prozentige Chance auf das Bestehen der juristischen Zulassungsprüfung haben, wohl aber den Wert eines Eigenheims im Minus sind und unverzüglich mit der Tilgung zu beginnen haben. Bestens gelungen sind Grisham da die kleinen Email-Dialoge zwischen Todd, Mark du Zola einerseits und den für sie zuständigen „Finanzfachleuten“ andererseits. Dieses System mit eigenen Waffen zu schlagen. Der Hydra zwar nicht unbedingt den einen Kopf abschlagen zu können, aber Schaden zuzufügen, materiell und ideell, das ist das Ziel der drei jungen, angehenden Juristen. Und darin führt Grisham dem Leser ein pervertiertes System vor Augen, dass nicht Chancen eröffnet, sondern Leben vernichtet (im wahrsten Sinne des Wortes, denn auch einen Todesfall wird es geben). Wie nebenbei lässt Grisham dabei, mit der Hauptgeschichte zwar verbunden, dennoch aber als eher eigenständigen Erzählfaden die Ausuferungen der aktuellen politischen Lage von Immigranten und „Illegalen“ in den USA vor den Augen des Lesers ablaufen. Wenn jedes Klopfe an der Tür, egal ob im Senegal oder in Washington, ein Aufschrecken bedeutet, Kleidung und Schuhe immer am Bett bereitstehen und in der „alten Heimat“ die Staatskräfte eher als Wegelagerer ihr Geld verdienen. Das Ganze setzt Grisham, wie gewohnt, in einer eher schlichten Sprache um, dafür aber mit Tempo und sehr fließendem Erzählstil. Der treffende Blick auf die Protagonisten ermöglicht es dem Leser umgehend, emotional an den Ereignissen Teil zu nehmen und sorgt, wie immer bei Grisham eigentlich, für eine anregende Unterhaltung mit durchaus Informationsgewinn. Insgesamt aber etwas zu glatt und stringent erzählt, so dass sich nur an wenigen Stellen echte Spannung entwickelt und die Abläufe ein stückweit zu vorhersehbar am Ende sind.

    Mehr
  • Einer der besten Romane Grishams!

    Forderung

    Havers

    26. March 2018 um 14:38

    Mit „Forderung“, so der Titel des neuen Romans von John Grisham, legt der Autor und ehemalige Rechtsanwalt einmal mehr den Finger in eine Wunde des amerikanischen Rechts- und Bildungssystems. Diesmal widmet er sich den profitorientierten „Private Law Schools“ (auf deutsche Verhältnisse übertragen wären das sich selbst finanzierende Privatunis, an denen man ausschließlich Jura studieren kann). In den Vereinigten Staaten ist der Anwaltsberuf für viele College-Absolventen erstrebenswert, winkt hier doch das große Geld durch Schadensersatzprozesse und Sammelklagen. Da aber die Aufnahmetests an den renommierten Universitäten hohe Anforderungen an die Kandidaten stellen und die Durchfallquoten hoch sind, weichen viele Studenten auf private Institute aus, deren Gebühren allerdings horrend sind, sodass am Ende des Studiums ein Schuldenberg in sechsstelliger auf die Berufsanfänger wartet. Aber um diesen abzutragen, muss zuerst einmal die Anwaltsprüfung bestanden und eine ordentlich bezahlte Stelle gefunden werden. Und diese sind äußerst rar. Mark, Todd und Zola sind mit ihrem Studium an der „Foggy Bottom Law School“ genau in diese Falle getappt. Aufgeschreckt durch die akribischen Nachforschungen ihres Freundes Gordy (der wenig später Selbstmord verübt), entwickeln sie eine alternative Lösung für ihr Problem, nämlich das Praktizieren ohne Zulassung. Dass sie damit eine Straftat begehen, ist ihnen zwar bewusst, aber sie vertrauen darauf, dass sie nicht erwischt werden. Das Geschäft läuft, vor allem, als sie sich (im Namen ihrer fiktiven 1000 Mandanten) einer Sammelklage gegen ein betrügerisches Geldinstitut anschließen, an dem der Foggy Bottom Eigner auch beteiligt ist. Doch schlussendlich kommt alles ganz anders als geplant. Wie so oft in John Grishams Romanen kämpft auch in „Forderung“ David gegen Goliath. Als Leser hofft man natürlich inständig, dass die drei Hochstapler möglichst ungeschoren davonkommen und dem arroganten, geschäftstüchtigen und schmierigen Eigner ein für alle Mal das Handwerk gelegt wird. Und genau diese Empfindungen sind dafür verantwortlich, dass man nach Möglichkeit das Buch in einem Rutsch lesen möchte. „Forderung“ präsentiert sich spannend und unterhaltsam, aber wie von Grisham gewohnt, gibt es auch noch den einen oder anderen Seitenhieb gegen die realpolitischen Zustände in den Vereinigten Staaten. Das geht von launischen Bemerkungen zum allgegenwärtigen Lobbyismus, bis hin zu der detaillierten Beschreibung des Procedere bei der Abschiebung von Illegalen. Aber auch die Zustände in den Abschiebegefängnissen sind ein Thema und natürlich auch die damit zusammenhängende Aussage, dass auch diese ein lukratives Geschäft sind, weil sie privatisiert wurden. Je mehr Insassen, desto größer der Profit. Beschämend! Mich hat der Roman nicht enttäuscht – im Gegenteil! Verglichen mit dem einen oder anderen Vorgänger, gehört „Forderung“ meiner Meinung nach definitiv zu den besten Büchern des Autors.

    Mehr
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 Bücher (SuB oder Neuheit) vor, die er nächsten Monat lesen will (= Long List). Dann wird 3 Mal abgestimmt und die Bücher mit den meisten Punkten gewinnen (= Short List bzw. Top 10). Gelesen wird eines oder alle Top-3-Gewinner-Bücher und man tauscht sich darüber in kleinen Leserunden oder im Chat aus. Der Fun-Faktor dabei ist hier v.a. die geheime Abstimmung und die Spannung bis zum Monatsende, wenn die Top-3-Gewinner-Bücher bekannt gegeben werden.Was unterscheidet dieses Challenge von anderen?1. Neue Bücher entdecken: Da alle Teilnehmer Bücher vorschlagen und entscheiden, welche Bücher gelesen werden, entdeckt und liest man Bücher, die man sonst nie lesen würde!2. Gemeinsamkeit: Das Feedback der Gruppe und der Austausch untereinander erhöhen den Lesespaß und machen uns zu einer Community innerhalb der LB-Community.3. Neuheiten-Listen: Hier werden jeden Monat die Neuheiten für den Folgemonat veröffentlicht und das sogar nach Genres getrennt. Das gibt es bei LB zurzeit in keiner anderen Challenge! Wie funktioniert die Challenge? (kleiner Überblick)1. Genre-Gruppen: Es gibt 6 verschiedene Gruppen nach Genres sortiert und eine Sonder-Gruppe "Neuheiten" mit gesonderter Verlosung. Man kann in einer oder allen Gruppen teilnehmen, d.h. die 12 benötigten Lose für die Challenge können aus verschiedenen Gruppen stammen.2. Das Voting:Es wird jede Woche abgestimmt und es gibt entsprechende Deadlines, d.h. diese enden immer an den gleichen Tagen im Monat: am 7., 14., 21. und 28. eines Monats (im Feb. am 25.!). Danach werden im Laufe des nächsten Tages die Ergebnisse von mir gepostet.Es gibt keine Voting-Pflicht, aber regelmäßiges Abstimmen wird mit grünen Zusatz-Losen belohnt. Die Abstimmung läuft in zwei Phasen ab: in der ersten Phase (1. Woche) werden in jeder Gruppe 3 Bücher vorgeschlagen, die nach Priorität sortiert werden (3 Punkte fürs 1., 2 Punkte fürs 2. und 1 Punkt fürs 3. Buch). Diese Liste wird (wie beim dt. Buchpreis) "Long List" genannt.In der zweiten Phase (Woche 2-4) wird nur noch aus der Long List ausgewählt; dabei schrumpft die Liste von Woche zu Woche, weil alle Bücher, die keine weiteren Punkte erhalten, rausfallen. Übrig bleibt die "Short List" bzw. die Top 10.Gelesen wird dann ein Buch (oder alle) der Top-3-Gewinner-Bücher.Außerdem muss ab der 2. Woche immer mind. 1 "fremdes" Buch dabei sein, also ein Buch, das man nicht selbst vorgeschlagen hatte. Sobald ein fremdes Buch in Woche 2 gewählt wurde, ist es in den nächsten Wochen nicht mehr fremd/neu, d.h. es müssen im Monat insg. mind. 3 Mal ein Buch vorgeschlagen werden, das nicht zur eigenen Auswahl der ersten Woche gehörte.3. Lose: Für jedes gelesene und v.a. auch rezensierte Buch gibt es ein Los. Für Bücher mit Überlänge (ab 700 Seiten) gibt es entsprechend mehr Lose. Außerdem gibt es grüne Zusatz-Lose als Anreiz für Vielleser (3 Lose/Monat) oder als Belohnung für regelmäßiges Voten.4. Joker: Er kann eingesetzt werden, wenn die Top 3 nicht zusagen sollte und man ein Buch aus der Top 10 (Short List) lesen möchte. Ein zweiter Joker wird ab 12 Losen erworben.5. Gewinne: Es gibt 3 Verlosungen: Gesamt-Gewinner (15 Euro), Gewinner "Zusatz-Lose" (10 Euro) und Gewinner der Gruppe S "Neuheiten" (5 Euro). Man kann immer nur einen Lostopf knacken.Noch nicht alles verstanden?Das ist nicht schlimm, also BITTE nicht in Panik ausbrechen: die Challenge ist in der Praxis leichter als sie auf den ersten Blick erscheint. Der obige Überblick sollte nur einen kurzen Eindruck vermitteln, um was es geht - wie ein Klappentext bei einem Buch.Wenn du die Idee der Challenge interessant findest und du Lust hast, mitzumachen (Ein- und Ausstieg ist ja jederzeit möglich!), dann melde dich einfach gleich an. Die Details kannst du dann später in Ruhe beim Untermenü "Regeln (im Detail)" als auch bei "Fragen & Antworten" nachschauen bzw. das "FAQ" lesen oder noch offene Fragen posten. Die Fragen werden umgehend beantwortet, entweder von mir oder einem der "alten Hasen" der Challenge. Wir freuen uns immer SEHR über Neuzugänge und werden alles tun, damit sich diese in unserer kleinen Community wohl fühlen!Du möchtest mitmachen? Super! Gehe zum Untermenü "Anmeldungen" oder klicke hier: "Anmeldung" und lies die 3 Schritte dazu! Dort gibt es auch ein Muster "Sammelbeitrag".Also nicht mehr lange überlegen, sondern gleich anmelden!2017 fand die Challenge zum ersten Mal statt. Ich freue mich SEHR, dass sie so viel Anklang fand und viele bisherige Teilnehmer auch in diesem Jahr wieder dabei sein wollen. Gemeinsam haben wir die Challenge regelmäßig verbessert; dieser Testlauf hat somit alle "Kinderkrankheiten" beseitigt.Im neuen Jahr freue ich mich SEHR darauf, hoffentlich viele neue Leute begrüßen zu können und gemeinsam mit euch eine neue "Insider-Top-3-Voting-Challenge" einzuläuten.HIER GEHT ES LOS ...Seite aktualisiert: 26.4.2018 - 0:05 Uhr( ☆ ) = Anzahl Abstimmungen pro aktuellem (!) Monat ★ = Anzahl Lose 2018;  ★ = Anzahl Zusatz-Lose 2018 ✔ = Anzahl Monatsabstimmungen (für grünes Zusatz-Los)¶  = Joker verwendet TEILNEHMER (Sammelbeiträge):Gruppe A: Romaneban-aislingeach  ✔4  ★1 (  )   =>  PAUSE black_horse  ✔4  ★4 ( ☆ ☆ ☆ )   => Geister BookfantasyXY  ✔5  ★0 (  )   => Der Distelfink Caro_Lesemaus  ✔5 ★1 (  )   => ( Der Distelfink / Die Vermessung ...?)  Elke  ✔4  ★2 ( ☆ ☆ ☆ )   => Die Vermessung der Welt Finesty22  ✔2  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )   =>  Der Distelfink  hannelore259  ✔4  ★0 (00 0 )   => ... histeriker  ✔4  ★2 ( ☆ ☆ ☆ )   =>  PAUSE  Hortensia13  ✔4  ★5 (  )   =>  Der Distelfink  Insider2199  ¶ ✔5  ★8 (  )   =>  Geister (*****) / Die Wahrheit über ... (*****) jenvo82  ✔5  ★3 (  )   =>  Die Wahrheit über ...  killerprincess  ✔4  ★0 ( ☆ ☆ 0 )   => (Bis ans Ende der Geschichte?) kokardkale  ✔0  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )   => ...  LadySamira091062  ✔4  ★2 (  )   => PAUSE  Lesenodernicht  ✔2  ★2 (  )   => PAUSE  Luthien_Tinuviel  ✔2  ★1 ( ☆ ☆ ☆ )  => PAUSE  mareike91   ✔5  ★0 (  )   => Die Wahrheit über ...  marpije  ✔1  ★0 (0000)  => PAUSE Nelebooks  ✔4  ★3 (  )   => Die Vermessung ... (****) / Alles ist erleuchtet  papaverorosso  ✔2  ★1 (0000)  => PAUSE rainbowly  ✔5  ★0 (  )   => Bis ans Ende der Geschichte  Ro_Ke  ¶ ✔4  ★13 ( ☆ ☆ ☆ )  => Geister (*****) / Die Wahrheit über ... (*****) stebec  ✔4  ★0 (  )   => Bis ans Ende der Geschichte  StefanieFreigericht  ✔4  ★2 ( ☆ ☆ ☆ )  => Die Vermessung ... (*****) /                                                              =>   Geister /  Die Wahrheit über ...  suppenfee  ✔3  ★0 (0000)  => PAUSE Wolly  ✔4  ★1 (  )   => Alles ist erleuchtet (abgebrochen!)  Yolande  ✔5  ★5 (  )   => Geister (****) / (Die Wahrheit über ...?)  YvetteH  ✔5  ★4 (  )   => Bis ans Ende der Geschichte (*****)  Zalira  ✔3  ★1 ( ☆ ☆ ☆ )  => PAUSE  Gruppe B: Krimi/Thriller ban-aislingeach  ✔4  ★3 (  )   => Tausendschön / Blutige Stille (*****) black_horse  ✔4  ★3 ( ☆ ☆ ☆ )  => Blutige Stille  BookfantasyXY  ✔4  ★0 (  )   => PAUSE  Caro_Lesemaus  ✔5  ★4 (  )   => Tausendschön  ChattysBuecherblog  ✔2  ★3 (0000)  => PAUSE Elke  ✔4  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )  => PAUSE  Finesty22  ✔2  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )    => PAUSE  hannelore259  ✔4  ★0 (00 0 )    => ...  histeriker  ✔4  ★1 ( ☆ ☆ ☆ )   => PAUSE  Hortensia13  ✔4  ★4 (  )   => Blutige Stille (****)  Insider2199   ✔5  ★9 (  )     => Enigma (***) / Blutige Stille (*****)  jenvo82  ✔5  ★2 (  )   => Blutige Stille (*****)  killerprincess  ✔4  ★0 ( ☆ ☆ 0 )   => PAUSE  kokardkale  ✔0  ★1 ( ☆ ☆ ☆ )   => ...  Lesenodernicht  ✔2  ★1 (  )   => PAUSE  Luthien_Tinuviel  ✔4  ★3 ( ☆ ☆ ☆ )  => Enigma  mareike91   ✔5  ★1 (  )   => Tausendschön / Blutige Stille  marpije  ✔1  ★0 (0000)  => PAUSE Ro_Ke  ✔4  ★8 ( ☆ ☆ ☆ )  => Enigma (****) / Blutige Stille (*****)  StefanieFreigericht  ✔4  ★4 ( ☆ ☆ ☆ )  => Enigma (*****)  Wolly  ✔4  ★3 (  )   => Tausendschön (***)  Yolande  ✔5  ★5 (  )   => Enigma (***) Gruppe C: Fantasy, Jugend ban-aislingeach  ✔3  ★4 (  )   => Der Kuss der Lüge / Evolution 1 (*****)  Bandelo  ✔3  ★2 (  )    => (Der Kuss ...?) / Evolution 1 (****)  BookfantasyXY  ✔4  ★1 (  )   => Der Kuss der Lüge  cecilyherondale9  ✔0  ★3 (0000)  => PAUSE Elke  ✔1  ★1 ( ☆ ☆ ☆ )  => Phantastische Tierwesen ... (***)  Ellethiel  ✔2  ★4 (0 ☆ 0 )  => ...  Finesty22  ✔2  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )   => PAUSE  hannelore259  ✔4  ★0 (00 0 )   => ...  Hortensia13  ✔4  ★2 (  )   => PAUSE  Insider2199  ✔2  ★1 (  )    => Evolution 1 (*****)  julezzz96  ✔0  ★0 (0000)  => PAUSE killerprincess  ✔4  ★3 ( ☆ ☆ 0 )   => PAUSE  kokardkale  ✔0  ★2 ( ☆ ☆ ☆ )   => ...  LadySamira091062  ✔3  ★5 (  )   => Joker??  Lesenodernicht  ¶ ✔2  ★1 (  )   => PAUSE  Luthien_Tinuviel  ✔4  ★4 ( ☆ ☆ ☆ )  => PAUSE  mareike91   ✔5  ★2 (  )   => Der Kuss der Lüge  Nelebooks  ✔4 ★1 (  )   => (Evolution 1?)  rainbowly  ✔5  ★1 (  )   => Der Kuss der Lüge  Ro_Ke  ✔4  ★15 ( ☆ ☆ ☆ )  => Der Kuss der Lüge (*****) / Evolution 1 (******)  stebec  ✔5  ★1 (  )   => PAUSE  suppenfee  ✔3  ★1 (0000)  => PAUSE Wolly  ✔4  ★5 (  )   => Phantastische Tierwesen ... (***)  Zalira  ✔4  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )  => PAUSE  Gruppe D: History, Klassiker ban-aislingeach  ✔4  ★2 (  )   => Ich bin Malaia (*****)   black_horse  ✔4  ★5 ( ☆ ☆ ☆ )  => Ich bin Malaia (****)  Caro_Lesemaus  ✔5  ★6 (  )   => PAUSE  ChattysBuecherblog  ✔2  ★7 (0000)  => PAUSE Elke  ✔4  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )  => PAUSE  Finesty22  ✔2  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )   => Das Buch von Eden  hannelore259  ✔4  ★0 (00 0 )  => ...  histeriker  ✔4  ★2 ( ☆ ☆ ☆ )   => Das Buch von Eden / Hidden Figures (****) Hortensia13  ✔4  ★2 (  )   => PAUSE  Insider2199   ✔5  ★3 (  )    => PAUSE  kokardkale  ✔0  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )   => ...  LadySamira091062  ✔4  ★7 (  )   => Ich bin Malaia / Buch von Eden  Luthien_Tinuviel  ✔0  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )  => ...  mareike91   ✔5  ★0 (  )   => PAUSE  marpije  ✔1  ★1 (0000)  => PAUSE Nelebooks  ✔4  ★5 (  )   => Das Buch von Eden / Hidden Figures  papaverorosso  ✔1  ★0 (0000)  => PAUSE Ro_Ke  ✔4  ★9 ( ☆ ☆ ☆ )  => Das Buch von Eden (*****)  StefanieFreigericht  ✔4  ★1 ( ☆ ☆ ☆ )  => (Hidden Figures?)  Wolly  ✔4  ★2 (  )   => Das Buch von Eden (****) Yolande  ✔5  ★4 (  )   => Hidden Figures  YvetteH  ✔5  ★6 (  )   => Hidden Figures (**) Zalira  ✔0  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )  => PAUSE  Gruppe E: Liebe, Erotik ban-aislingeach  ✔4  ★4 (  )   => Taste of Love 3 (****)    Bandelo  ✔2  ★2 (  )   => Ich schreib dir morgen wieder (***)  BookfantasyXY  ✔5  ★2 (  )   => Verliere mich. Nicht.  Elke  ✔4  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )   => PAUSE  Ellethiel  ✔1  ★2 (00 0 )   => ...  Finesty22  ✔2  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )   => Ich schreib dir morgen wieder  Hortensia13  ✔4  ★0 (  )   => PAUSE  killerprincess  ✔4  ★2 (0 ☆ 0 )  => PAUSE  kokardkale  ✔0  ★1 ( ☆ ☆ ☆ )   => ...  LadySamira091062  ✔4  ★3 (  )   => Taste of Love 3 (*****) mareike91   ✔5  ★1 (  )   => Verliere mich. Nicht.  Nelebooks  ✔4  ★4 (  )   => Taste of Love 3 (****) rainbowly  ✔5  ★3 (  )   => Taste of Love 3 (****)  Ro_Ke  ✔4  ★7 ( ☆ ☆ ☆ )  => Verliere mich. Nicht. (***)  stebec  ✔5  ★4 (  )   => Taste of Love 3 (****)  YvetteH  ✔5  ★3 (  )   => Faking it (Joker) (****) Gruppe F: Biografien, Sachbücher,  Sci-Fi ban-aislingeach  ✔4  ★1 (  )   => PAUSE  Bandelo  ✔0  ★1 (0000)   => Die unendliche Geschichte / (Sturmhöhe?)  black_horse  ✔4  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )  => (Die unendliche Geschichte?)  Caro_Lesemaus  ✔4  ★2 (0000)   => Die u. Geschichte / (Sturmhöhe?)  Elke  ✔4  ★0 (0000)  => Die unendliche Geschichte Finesty22  ✔2  ★0 (0000)   => PAUSE  hannelore259  ✔4  ★0 (000)   => ...  histeriker  ✔4  ★3 ( ☆ ☆ ☆ )   => PAUSE  Hortensia13  ✔4  ★0 (  )   => PAUSE  Insider2199   ✔5  ★1 (  )    => Artemis  killerprincess  ✔4  ★0 ( ☆ ☆ 0 )   => PAUSE  kokardkale  ✔0  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )   => ...  Luthien_Tinuviel  ✔3  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )  => Sturmhöhe  Nelebooks  ✔4  ★1 (  )   => Sturmhöhe / Die unendliche Geschichte  papaverorosso  ✔2  ★1 (0000)  => PAUSE Ro_Ke  ✔4  ★6 ( ☆ ☆ ☆ )  => Artemis (*****) StefanieFreigericht  ✔4  ★2 ( ☆ ☆ ☆ )  => Sturmhöhe  Wolly  ✔4  ★0 (  )   => Die unendliche Geschichte  Yolande  ✔5  ★2 (  )   => Sturmhöhe  Zalira  ✔3  ★2 ( ☆ ☆ ☆ )  => Sturmhöhe  Gruppe S: Neuheiten Caro_Lesemaus  ✔5  ★4 (  )   => PAUSE  Elke  ✔0  ★0 (0000)  => PAUSE Ellethiel  ✔0  ★1 (00 0 )   => ...  Hortensia13  ✔4  ★1 (  )   => Revolution im Herzen (Joker) (****)  Insider2199   ✔5  ★2 (  )    => Schätzing / Murakami  jenvo82  ✔5  ★6 (  )   => Kleine Feuer überall (****)  killerprincess  ✔4  ★1 (0 ☆ 0 )   => Kleine Feuer überall  LadySamira091062  ✔4  ★1 (  )   => PAUSE  Luthien_Tinuviel  ✔4  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )  => PAUSE  mareike91   ✔5  ★1 (  )   => PAUSE  marpije  ✔1  ★0 (0000)  => PAUSE Ro_Ke  ✔4  ★8 ( ☆ ☆ ☆ )  => Schätzing / Murakami /                                    => Kleine Feuer überall (*****) StefanieFreigericht  ✔4  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )  => PAUSE  suppenfee  ✔3  ★3 (0000)  => PAUSE Yolande  ✔5  ★3 (  )   => Kleine Feuer überall (*****)  Zalira  ✔4  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )  => Die Tyrannei des Schmetterlings  Summary LOSE inkl. grüne Zusatz-Lose ¶1 ✔28 RoK ¶A★13 - B★10 - C★15 - D★08 - E★07 - F★06 - S★08 = 68 + ★24¶1 ✔27 Insider ¶A★08 - B★09 - C★01 - D★03 - F★01 - S★02 = 24 + ★09 ¶2 ✔25 Yolande A★05 - B★05 - D★04 - F★02 - S★03 = 19 + ★07 ¶2 ✔19 LadySamira A★02 - C★05 - D★07 - E★03 - S★01 = 18 + ★06¶2 ✔24 Caro_Lesemaus A★01 - B★04 - D★06 - F★02 - S★04 = 17 + ★07 ¶2 ✔23 ban-ais A★01 - B★03 - C★04 - D★02 - E★04 - F★01 = 15 + ★06¶2 ✔28 Horten A★05 - B★04 - C★02 - D★02 - E★00 - F★00 - S★01 = 14 + ★06 ¶2 ✔20 Nelebooks A★03 - C★01 - D★05 - E★04 - F★01 = 14 + ★05 ¶1 ✔15 Yvette A★04 - D★06 -  ¶ E★03 = 13 +  ★04 ¶2 ✔16 black A★04 - B★03 - D★05 - F★00 = 12 + ★04 Noch nicht im Lostopf ... ¶1 ✔20 Wolly A★01 - B★03 - C★05 - D★02 - F★00 = 11 + ★04 ¶1 ✔15 jenvo A★03 - B★02 - S★06 = 11 + ★03 ¶1 ✔04 ChattysBuecherblog B★03 - D★07 = 10 + ★02 ¶1 ✔20 Stefanie A★02 - B★04 - D★01 - F★02 - S★00 = 09 + ★03¶1 ✔17 Luthien A★01 - B★03 - C★04 -  D★00 -  F★00 - S★00 = 08 +  ★03 ¶1 ✔16 histeriker A★02 - B★01 - D★02 - F★03 = 08 + ★02¶1 ✔03 Ellethiel C★04 - E★02 - S★01 = 07 + ★02¶1 ✔30 mareike A★00 - B★01 - C★02 - D★00 - E★01 - S★01 = 05 + ★04¶1 ✔14 stebec A★00 - C★01 - E★04 = 05 + ★01 ¶1 ✔05 Bandelo C★02 - E★02  - F★01  = 05 +   ★00   ¶1 ✔24 killerprincess A★00 - B★00 - C★01 - E★02 - F★00 - S★01 = 04 + ★02¶1 ✔16 rainbowly A★00 - C★01 - E★03 = 04 + ★01¶1 ✔09 suppenfee A★00 - C★01 - S★03 = 04 + ★01¶0 ✔06 Lesenodernicht A★02 - B★01 -  ¶ C★01 = 04 + ★00¶1 ✔00 kokardkale A★00 - B★01 - C★02 - D★00 - E★01 - F★00 = 04 + ★01 ¶1 ✔21 Elke A★02 - B★00 - C★01 - D★00 - E★00 - F★00 - S★00 = 03 + ★02 ¶1 ✔19 Bookfantasy A★00 - B★00 - C★01 - E★02 = 03 + ★01¶1 ✔14 Zalira A★01 - C★00 -  D★00 -   F★02 - S★00 = 03 +  ★01      ¶1 ✔00 cecilyherondale C★03 = 03 + ★00 ¶1 ✔05 papaverorosso A★01 - D★00 - F★01 = 02 +  ★00 ¶1 ✔04  marpije A★00 - B★00 - D★01 - S★00 = 01 +  ★00 ¶1 ✔20  hannelore A★00 - B★00 - C★00 - D★00 - F★00 = 00 +  ★02 ¶1 ✔12 Finesty A★00 - B★00 - C★00 - D★00 - E★00 = 00 +  ★01 ¶1 ✔00 julezzz96 C★00 = 00 +  ★00 ¶1 ✔00 katrin297 A★00 = 00 +  ★00 => ausgeschieden! für die Profile oben auf die Namen klicken ...

    Mehr
    • 2248
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks