John Grisham The Chamber

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(12)
(5)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Chamber“ von John Grisham

Adam Hill is 26 years old and in his first year at a top Chicago law firm. He volunteers for the toughest assignment any lawyer could ask for. His prospective client does'nt want Adam or his law firm. He is an outspoken racist with a violent past. He is on Death Row for the murder of two Jewish children in a horrific bombing in 1967.

Stöbern in Krimi & Thriller

Hasenjagd

Megagut, mitreißend und spannend wie üblich. Mich hat's unterhalten.

ClaraOswald

Freier Fall

Einfach toll <3 Rasant, spannend und einfach fesselnd

Yunika

Die Bestimmung des Bösen

ZU biologisch. Wer sich nicht insbesondere dafür interessiert, wird oft zähen Texten ausgesetzt, die sich eingehend damit befassen. Schade.

Jewego

Die Fährte des Wolfes

Das Autorenduo hat einen starken Thriller geschaffen, der durch seinen speziellen Protagonisten und die tiefgehende Thematik auflebt.

Haliax

Finster ist die Nacht

Ein kaltblütiger Mord in Montana - Nichts für schwache Nerven!

mannomania

Spectrum

Rasante Ereignisse, schonungslose Brutalität und ein Sonderling im Mittelpunkt. Faszinierend.

DonnaVivi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "The Chamber" von John Grisham

    The Chamber
    Dragonfighterin

    Dragonfighterin

    17. May 2007 um 00:23

    Ja also, die Geschichte ist ganz interessant, auch wenn es mir zum Beispiel nicht so gut gefallen hat wie Sam Cayhalls letzter Sonnenuntergang minoziös beschrieben wird.
    Ansonsten auch nicht eines der Genres das ich bevorzuge. Vielleicht sehn das ja andere anders.