Theo Boone und der große Betrug

von John Grisham 
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Theo Boone und der große Betrug
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Wichmanns avatar

... hat das gewisse Etwas, das Kinder und junge Jugendliche fesseln dürfte

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Theo Boone und der große Betrug"

Theo Boones schwierigste Prüfung
Theo Boone, der 13-jährige Sohn zweier erfolgreicher Anwälte mit einem ausgeprägten Sinn für Recht und Gerechtigkeit, steht diesmal vor einer besonderen Herausforderung: Er muss sich auf die Aufnahmeprüfung für die Highschool vorbereiten. Eine Riesensache, die ihm schlaflose Nächte bereitet. Denn die standardisierten Tests sind unberechenbar. Und als ob das noch nicht genug wäre, erzählt ihm seine beste Freundin April von einem ungeheuerlichen Skandal - ein groß angelegter Betrugsfall, in den offenbar auch Theos Lehrer verwickelt sind. Da ist Theo Boones Spürsinn gefragt, denn natürlich will er der Wahrheit auf die Spur kommen ...
Ein paragraphensicheres Plädoyer fürs Zuhören von Oliver Rohrbeck
(4 CDs, Laufzeit: ca. 5h)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783837124781
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:cbj audio
Erscheinungsdatum:10.04.2017
Das aktuelle Buch ist am 10.04.2017 bei Heyne erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Wichmanns avatar
    Wichmannvor 9 Monaten
    Kurzmeinung: ... hat das gewisse Etwas, das Kinder und junge Jugendliche fesseln dürfte
    Da hört man gerne hin

    Redaktioneller Hinweis: Ich danke für die kostenlose Bereitstellung eines Rezensionsexemplars.

    Cover
    Ein Kind springt oder fliegt im Morgengrauen über einen Zaun. Das riecht nach Abenteuer und schmeckt nach ... na lesen sie selbst!

    Inhalt und Aufteilung des Buches
    Der junge Theo eifert seinen als Anwälte tätigen Eltern nach und liebäugelt mit dem Thema Gerechtigkeit. Dabei stehen in der Schule Prüfungen an und auch so manches Hilfeersuchen seines Umfeldes droht ihn abzulenken.

    Meinung
    Das Buch wird ab 12 Jahren empfohlen und dem möchte ich mich anschließen, beginnt es doch mit häuslicher Gewalt und dies ist sicher kein Thema für zwischendurch und keines für Kinder. Auch gewinnt das Werk erst allmählich an Fahrt. Sicher wird das Hauptthema, der große Betrug bereits am Anfang kurz angesprochen, doch irritierte mich persönlich, dass zuerst die Nebenhandlung relativ viel Raum einnahm, sodass ich nach den ersten Minuten erneut den Buchrücken las und dachte, mich vergriffen zu haben. Doch dann entwickelt sich das Thema, breitet sich aus und beleuchtet immer wieder die schon fast ans Überirdische grenzende Wahrheitsliebe von Theo, der trotzdem immer wieder sein eigenes Ding macht. Die Auflösung, wie das Vergehen der Lehrer ans Tageslicht kommt, sowie das Verhalten vor Gericht sind meines Erachtens schon eher glaubwürdig, sodass insgesamt eine unterhaltsames und gut vorgetragenes Hörbuch entstand, dass 4 Stunden und 41 Minuten gute Unterhaltung für Kinder bieten dürfte.

    Autor
    John Grisham ist ein begnadeter Schriftsteller, dessen Bücher in über 40 Sprachen übersetzt werden. 


    Sprecher
    Oliver Rohrbeck versteht es spannend und fesselnd zu lesen. Er zeichnet sich für diverse Hörbücher auch sehr bekannter Titel verantwortlich. Da hört man gerne hin.

    Fazit
    Die Reihe Theo Boone hat das gewisse Etwas, das Kinder und junge Jugendliche fesseln dürfte.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    RebekkaTs avatar
    RebekkaTvor 10 Monaten
    Grisham für Jugendliche - toll!

    Theo Boon, 13 Jahre, Sohn zweier Anwälte, muss sich gerade auf die
    Aufnahmeprüfungen für die Highschool vorbereiten und das ist nicht so
    einfach, diese Testfragen haben es nämlich in sich. April, seine beste
    Freundin, fiebert den Prüfungen ebenfalls entgegen. Nebenbei hift Theo
    seinem Freund Pete und seinen Schwestern Sally, Sharron sowie Petes
    Mutter Mrs. Holand, Ruhe vor dessen schlagendem Vater zu bekommen. Mit
    den Pfadfindern, wo Theo bald sein Eagle-Scout-Abzeichen machen will,
    wird nun die schlimme Prüfungswoche doch noch wunderschön, da sie mit
    dem Major Zelten gehen. Im Zelt, wo die Fantasie nicht zu bremsen ist,
    lauscht Theo dem Wald und sinniert über das Leben, dass er am liebsten
    immer 13 Jahre alt bleiben wollen würde. Leider sind seine
    Prüfungsergebnisse nicht so, wie sie sein sollten und zum ersten Mal ist
    Theos Vater enttäuscht über das Ergebnis - oder geht da etwas nicht mit
    rechten Dingen zu? Können die Schüler der anderen Schulen plötzlich
    soviel besser sein?


    Als April, Theos beste Freundin, dann auch noch auf einen
    ungeheuerlichen Skandal hinweist - Lehrer haben sich zusammen
    eingeschlossen und über den Prüfungsfragen gesessen - ist Theos
    Gerechtigkeitsinn erweckt und er nimmt seine anwaltliche Pflicht sehr
    ernst und will den Skandal auflösen. Was haben die Lehrer gemacht?


     


    Ich fand das Hörbuch spannend, realitätsnah, toll gesprochen und
    anregend, gerade die anwaltliche Seite hat mir sehr gefallen. Theo hat
    mir gefallen, gerade seine Gedankengänge, die schon sehr juristisch
    geprägt sind, wie z. B. als seine Mutter sagte, dass das Eis so süß ist
    und er besser eine Kugel nehmen sollte, wir er das Gesagte genau
    analysiert und dann zwei Kugeln nimmt, weil sie ja keine genaue Ansage
    gemacht hat.


    Ich finde sein Leben spannend und finde toll, was er so macht.
    Oliver Rohrbeck liest alle Stimmen selber und wird dabei kein bisschen
    langweilig. Die Stimmen lassen sich gut unterscheiden und es macht Spaß,
    ihm zuzuhören. 4 CDs mit ca. 4 Stunden und 41 Minuten Spielzeit ab 12
    Jahren, was ich auch passend finde.

    Kommentieren0
    4
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks