John Grogan Marley und ich

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Marley und ich“ von John Grogan

Für John und Jenny verändert sich ihr Leben schlagartig, als sie Marley zu sich nehmen - ein quirliges, gelbbraunes Fellknäuel, ein Labradorwelpe. Denn Marley bricht durch Fliegengitter, buddelt sich unter Bruchsteinmauern hindurch und klaut die Unterwäsche seines Frauchens. Marleys Herz aber ist unendlich groß. So wie er unbekümmert alle Verbote missachtet, so grenzenlos ist zugleich seine Treue. Marley teilt mit dem Ehepaar die Freude über die erste Schwangerschaft und ihren Kummer. Liebe, so lernen John und Jenny durch ihren Labrador, hat viele Ausdrucksweisen... Für alle, die jemals einen Hund haben wollten, einen Hund besaßen oder nur einen kannten. Die urkomische Geschichte von Marley, dem Chaos-Labrador, der zeigt, wie schön das Leben ist und wie unwiderstehlich Liebe und Treue sein können.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen