John Hall So sexy

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „So sexy“ von John Hall

Paula und Anthony sind beste Freunde, wohnen im schicken Manhattan und stehen auf Luxus, Glamour, Partys - und Jungs. Bisher haben sie sich noch nie in denselben Typen verknallt, aber dann kommt Max und stellt ihre Freundschaft auf die Probe. Beide wollen Max erobern und das große Rätselraten beginnt: Ist er schwul oder nicht? Um das herauszufinden, starten Paula und Anthony die lustigsten Verführungsaktionen. Mit Erfolg?

Stöbern in Jugendbücher

Scythe – Die Hüter des Todes

Eine wirklich gute Geschichte

JD-s_Book_of_Life

Kiss me in Paris

Greift lieber zu Kiss me in New York!

bookblossom

Glanz der Dämmerung

Blasse Fortsetzung

Tauriel

Illuminae

Ein SF-Buch das dich beständig voran peitscht, Seite für Seite grandioses Kopfkino erzeugt und dich mitfiebern lässt. 5 Sterne!

alice169

Bitterfrost

Spannend und nervenberaubend kommt bisher aber nicht in den Schein seiner Vorgänger

TanjaSpencer

Manipuliert

Gut durchdachter Mittelband mit ein paar Längen

merle88

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannung, wo bist du?

    So sexy

    BooksMadness

    17. June 2013 um 18:35

    Cover Mir gefällt der Typ auf dem Cover ja nicht so gut, aber wem's gefällt, dem gefällt's. Jeder hat seine eigene Meinung. Aber mir gefallen Ringe an Männer nicht wirklich (Eheringe lasse ich gerade noch durchgehen) und Piercings auf der Augenbraue fand ich fürher total cool - jetzt ist es für mich eher ein No-Go. Sorry an alle Augenbrauen-Piercing-Träger. Aber ich mag die braunen Augen. ;) Inhalt Ich schreib's gleich offen raus: Die Beschreibung klingt spannender als das Buch. Ehrlich. Beim Lesen hat sich bei mir zwar ab un zu Spannung aufgebaut, ist aber immer wieder für viele Seiten abgerissen. Nach der Hälfte des Buches hatte ich leider schon eine Idee, wie es ausgehen wird, und somit waren dieWendungen der Geschichte irgendwie schon vorhersehbar. Die Hauptpersonen haben mich nach einiger Zeit genervt - die hübsche Paula, die sich nicht traut ihre Schönheit zu zeigen, und Anthony, der auf mich aufdringlich gewirkt hat. Irgendwie war das ganze Vorhaben von ihnen ja aufdringlich. Und so lustig waren die Verführungsaktionen auch wieder nicht, die in der Beschreibung angepriesen werden. Auch, wenn ich einen 0815-Teenie-Liebesroman erwaretet hatte und beim Kaufen einfach mal wieder Lust auf so etwas hatte (meine Erwartungen lagen nicht wirklich hoch), hätte ich mir das Geld für das Buch sparen können und stattdessen ein anderes Buch kaufen können. Vielleicht gibt es ja Leute, die das Buch toll fanden, ich gehöre aber nicht dazu. Mein Fazit: Wenn man es unbedingt lesen möchte, dann sollte man sich as Bcuh irgendwo ausborgen, aber kaufen lohnt sich hierbei leider echt nicht. Von mir gibt's 1,5 von 5 Sternen. ~ Sorry, John Hall =/

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks