John Hart The Last Child

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Last Child“ von John Hart

A thirteen year old boy turns vigilante to investigate the abduction of his twin sister (Quelle:'Flexibler Einband/11.02.2010')

Stöbern in Krimi & Thriller

Schlüssel 17

Atemberaubend toll, sehr empfehlendswert. Spannend von Anfang bis zum Schluss flüssig geschrieben. Ich bleib an der Reihe dran. Ein muss.

Mona-Berlin

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Ein interessanter Schreibstil und eine tolle erzählweise.

Anni_book

Origin

Spannung pur

Thea_Lehmann

Suizid

"Suizid" ist eine Verfolgungsjagd, die dem Leser fast den Atem raubt und mit seinen wissenschaftlichen Aspekten zum nachdenken anregt.

JennyWanderlust

Tante Poldi und der schöne Antonio

Gewohnt spritziger Poldi Spaß

Ein LovelyBooks-Nutzer

Der Mann, der nicht mitspielt

Hollywood, die goldenen Zwanziger und jede Menge Spannung

sternenstaubhh

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "The Last Child" von John Hart

    The Last Child

    WildRose

    10. November 2012 um 17:52

    "The Last Child" ist mein erster Roman von John Hart. Anfangs fürchtete ich, möglicherweise nicht alles zu verstehen, aber nun kann ich allen, die englische Bücher mögen, den Roman nur wärmstens empfehlen. "The Last Child" ist sehr spannend, gefühlvoll und steckt tatsächlich voller überraschender Wendungen. Ich war sehr gespannt auf die Auflösung des Verschwindens von Johnny Merrimons Zwillingsschwester und habe das Ende nicht vorausgeahnt, was bei einem Thriller ja immer gut ist, damit der Roman auch bis zur letzten Seite fesselnd bleibt. Natürlich war das Buch nicht immer hundertprozentig realistisch, vor allem was Johnnys geheime Ermittlungen betrifft, da es sich bei ihm ja doch um einen erst dreizehnjährigen Burschen handelt. Allerdings war seine Charakteristik sehr gut gelungen und als Leser entwickelt man rasch eine gewisse Sympathie für ihn. Wer einen spannenden, interessanten Thriller lesen möchte, sollte "The Last Child" unbedingt eine Chance geben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks