Verführung zum Tod

von John Harvey 
2,0 Sterne bei3 Bewertungen
Verführung zum Tod
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Verführung zum Tod"

Mord und Jazz - Charlie Resnick ermittelt.

Detective Inspector Charlie Resnick ist geschieden, übergewichtig, vernarrt in Jazz und seine Katzen - und ein hervorragender Polizist. Als eine junge Frau erdrosselt aufgefunden wird, glaubt Resnick, bald den Täter präsentieren zu können. Alles sieht nach einem Eifersuchtsdrama aus. Doch dann geschieht ein zweiter, ähnlicher Mord und führt in eine neue Richtung: Der Mörder scheint seine Opfer in den Kontaktanzeigen der Tageszeitungen zu suchen ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783455306392
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Hoffmann und Campe
Erscheinungsdatum:16.02.2009
Das aktuelle Buch ist am 01.01.2009 bei dtv Verlagsgesellschaft erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern2
  • Sortieren:
    LEXIs avatar
    LEXIvor 6 Jahren
    Rezension zu "Verführung zum Tod" von John Harvey

    „The Times“ preist im Klappentext dieses Hörbuch als „einer der 100 besten Krimis des 20. Jahrhundert“ an. Zu meiner großen Ernüchterung konnte ich davon rein gar nichts bemerken. Der vollkommen unsympathische und langweilige Protagonist agiert neben langweiligen Nebenfiguren in einem ebenso langweiligen Plot, und die Ermittlungen im Mordfall sowie die Art des Vortragens durch Hubertus Gertzen kann ich leider auch nur als langweilig bezeichnen. In der Regel halten mich spannende Hörbücher im Auto davon ab, bei langen Fahrten in der Dunkelheit müde und Opfer des Sekundenschlafes zu werden. Dieses Hörbuch jedoch war prädestiniert dazu, mich aufgrund all der genannten Punkte dermaßen einzuschläfern, dass ich nach zwei Dritteln frustriert abbrach. Ich kann „Verführung zum Tod“ keinesfalls weiter empfehlen und gehe sogar noch so weit zu behaupten, dass jeder Cent für diesen Kauf vergeudet war. Ein Bewertungsstern dafür … und auch dieser nur äußerst ungern.

    Kommentieren0
    21
    Teilen
    C
    Cat83vor 5 Monaten
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks