John Harvey Verführung zum Tod

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(3)
(3)
(4)
(2)

Inhaltsangabe zu „Verführung zum Tod“ von John Harvey

»Einer der 100 besten Krimis des 20. Jahrhunderts.«

The Times

Detective Inspector Charlie Resnick ist geschieden, übergewichtig, schlecht gekleidet und vernarrt in amerikanischen Jazz und seine vier Katzen. Er ist aber auch ein hervorragender Polizist mit viel Erfahrung. Als eine junge Frau erdrosselt aufgefunden wird, glaubt Resnick bald den Täter präsentieren zu können, denn ihr Ex-Freund hatte ihr schon oft mit dem Tod gedroht. Ein klassisches Eifersuchtsdrama? Doch ein zweiter, vergleichbarer Mord führt auf eine neue Spur: Der Mörder scheint seine Opfer in den Kontaktanzeigen der Tageszeitung zu suchen …

Stöbern in Krimi & Thriller

Tiefer denn die Hölle

Spannung pur

Rosemarie

Dunkles Arles

Bis zur Hälfte habe ich es noch ausgehalten, verspürte dabei aber zunehmend immer weniger Lust, weiter meine Zeit darauf zu verschwenden.

Wedma

Post Mortem - Spur der Angst

Nicht schlecht geschrieben

brauneye29

ESCAPE - Wenn die Angst dich einholt

Fader Psychothriller

Teddybaer66

Lost Girls – Was kostet ein Leben?

Toller, spannender 3.Teil. Absolut empfehlenswert. Kim Stone muss man einfach mögen...

Lissy77

Wahrheit gegen Wahrheit

Interessanter Thriller mal zu einem etwas anderen Thema

Lea_Wi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Verführung zum Tod" von John Harvey

    Verführung zum Tod

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    10. January 2010 um 09:27

    War wohl sein erster Krimiversuch, den der deutsche Verlag nach dem Erfolg der aersten Veröffentlichungen der anderen Reihe von Harvey ausgegraben hat. Es gibt dazu noch einen zweiten und bald auch dritten Teil. Da ich diese alten, unspektakulären einsamen Jäger nach Gerechtigkeit einfach liebe, versuche ich die nochmal. Sonst wandern die auch in die Strafgefangenenbibliothek.

  • Rezension zu "Verführung zum Tod" von John Harvey

    Verführung zum Tod

    variety

    23. February 2009 um 14:48

    Das war für längere Zeit mein letzter Harvey-Roman. Nachdem ich schon drei von ihm gelesen habe, musste ich diesen nach 120 Seiten und 11 Kapiteln (also nach nicht einmal einem Drittel) enttäuscht zur Seite legen. Mir ging die Geschichte einfach zu wenig vorwärts. Ein Krimi braucht für mich einfach mehr Zug im Plot als es Harvey hier zeigt. Ausserdem überzeugten mich seine Figuren hier überhaupt nicht. Eine grosse Enttäuschung.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.