John Howard Griffin Black Like Me

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Black Like Me“ von John Howard Griffin

Themen: USA - African Americans, Ideals and reality - structural problems 1959 in New Orleans: der weiße US-amerikanische Autor John Howard Griffin verwandelt sich dank Medikamente und künstlicher Höhensonne in einen Schwarzen. Er will den Rassismus in den Südstaaten am eigenen Leib erfahren. Mit vielen Vokalbelhilfen und Annotationen stellt der packende Report Black Like Me den Bezug zu aktuellem Rassismus her und ist auch in den USA Teil des Lehrplans vieler Highschools und Universitäten. Ungekürzte Ausgabe mit einem Vorwort von Studs Terkel und aktuellen Kommentaren von John H. Griffin und seinem Biograph Robert Bonazzi. "This is a contemporary book, you bet." (Studs Terkel, 2004)

Stöbern in Sachbuch

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen