Der Wal und das Ende der Welt

von John Ironmonger 
4,4 Sterne bei218 Bewertungen
Cover des Buches Der Wal und das Ende der Welt (ISBN: 9783596523047)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (190):
H
Hikari51
vor 14 Tagen

Siegt der Egoismus oder die Gemeinschaft, wenn eine Pandemie zum Kollaps des Systems führt?

Kritisch (5):
spozal89
vor einem Jahr

Puh - mir war es zu skurril und zu langatmig. Hätte man auch auf weniger Seiten schreiben können.

Alle 218 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Wal und das Ende der Welt"

Unterhaltend und literarisch: ein kleiner Ort in Cornwall und eine große Geschichte über die Menschlichkeit – der SPIEGEL-Bestseller in der FISCHER TaschenBibliothek.
»Abenteuerlich, beunruhigend, ergreifend.« Stern
»Dieser Roman gibt einem den Glauben an die Menschheit zurück.« Elle

Erst wird ein junger Mann angespült, und dann strandet der Wal. Die dreihundertsieben Bewohner des Fischerdorfs St. Piran spüren sofort: Hier beginnt etwas Sonderbares. Doch keiner ahnt, wie existentiell ihre Gemeinschaft bedroht ist. So wie das ganze Land. Und vielleicht die ganze Welt. Weil alles mit allem zusammenhängt.

John Ironmonger erzählt eine mitreißende Geschichte über das, was uns als Menschheit zusammenhält. Und stellt die wichtigen Fragen: Wissen wir genug über die Welt, in der wir leben? Was brauchen wir, um uns aufgehoben zu fühlen? Und was würdest du tun, wenn alles auf dem Spiel steht?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596523047
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:544 Seiten
Verlag:FISCHER Taschenbuch
Erscheinungsdatum:28.10.2020
Das aktuelle Hörbuch ist am 28.10.2020 bei Argon erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne122
  • 4 Sterne68
  • 3 Sterne23
  • 2 Sterne4
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks