Garp und wie er die Welt sah

4,2 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

Positiv (622):
Gittenen2s avatar
Gittenen2
vor einem Jahr

Skuril, krotesk jedoch voller Liebenwürdikeit, trotz viel Verlust und Leid ein Wohlfühlbuch

Kritisch (34):
engineerwifes avatar
engineerwife
vor einem Jahr

Vielleicht habe ich das Buch nicht verstanden, denn mir hat es wenig gegeben. Ich war froh, als es zu Ende war ...

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

John Irvings Durchbruchroman - mit einem neuen Vorwort des Autors

Kraftvoll und politisch, mit unvergesslichen Charakteren und zeitlosen Themen: Irvings moderner Klassiker ist ein herausragender Roman. Er erzählt die Geschichte von Jenny, einer unverheirateten Krankenschwester, die zur alleinerziehenden Mutter und feministischen Anführerin wird. Und von ihrem Sohn Garp, der Schriftsteller wird, weil er geliebt werden will, der seinen Platz sucht und der polarisiert – wie seine Mutter.

Ein Roman voller Freundschaft und Akzeptanz, Diskriminierung und Unverständnis, rasant und meisterhaft erzählt. John Irving lieferte bereits hier seine so typischen Beobachtungen der Welt und ihres Irrsinns, der schrägen Komik und Tragik des Alltags. Seine Darstellungen von Intoleranz und Gender-Diversität sind zeitlos und heute so brisant wie eh und je.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783499014499
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:688 Seiten
Verlag:ROWOHLT Taschenbuch
Erscheinungsdatum:12.11.2024
Das aktuelle Hörbuch ist am 28.10.2012 bei Random House Audio erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne386
  • 4 Sterne236
  • 3 Sterne136
  • 2 Sterne22
  • 1 Stern12
Sortieren:

Gespräche aus der Community zum Buch

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks