John Izzo

 3.7 Sterne bei 19 Bewertungen

Neue Bücher

Die fünf großen Glücksdiebe

Erscheint am 21.01.2019 als Taschenbuch bei Goldmann.

Alle Bücher von John Izzo

Die fünf großen Glücksdiebe

Die fünf großen Glücksdiebe

 (0)
Erschienen am 21.01.2019
Stepping Up

Stepping Up

 (0)
Erschienen am 09.02.2012

Neue Rezensionen zu John Izzo

Neu
andre-neumanns avatar

Rezension zu "Die fünf Geheimnisse, die Sie entdecken sollten, bevor Sie sterben" von John Izzo

Wenn ich nur ein Buch weiterempfehlen könnte, wäre es dieses!
andre-neumannvor 2 Jahren

Der etwas esoterische Titel täuscht. In diesem Buch geht es nicht um Feelgood-Moves oder Selbstfindung. Die Autoren haben mit alten Menschen gesprochen und diese gefragt, ob sie glücklich sind oder nicht. Ob sie mit ihrem Leben zufrieden waren oder nicht. Und daraus haben sie fünf "Regeln" abgeleitet, die vor allem jüngeren Menschen dabei helfen können, im Alter zufrieden und glücklich auf ihr Leben zurückblicken zu können. Ich bin der festen Überzeugung, dass diese Regeln klug sind und habe sie mir deshalb zu eigen gemacht und fühle mich sehr gut dabei. Ein Buch, das ich JEDEM nur wärmstens empfehlen kann!

Kommentieren0
3
Teilen
andre-neumanns avatar

Rezension zu "Die fünf Geheimnisse, die Sie entdecken sollten, bevor Sie sterben" von John Izzo

Die Weisheit alter Menschen
andre-neumannvor 2 Jahren

Der Titel klingt sehr esoterisch, der Inhalt ist es zum größten Teil nicht. Das Team um den Autor hat alte Menschen gefragt, was sie in ihrem Leben glücklich gemacht hat - und was nicht. Die Erkenntnisse hat der Autor als die "fünf Geheimnisse" zusammengefasst. Dieses Buch zu lesen, bedeutet, von der Lebensweisheit alter Menschen zu lernen. Wer ein glückliches oder zumindest zufriedenes Leben führen möchte, sollte dieses Buch lesen. Es ist keine Handlungsanweisung, das eigene Leben zu führen. Es gibt mehr Leitplanken oder Kerngedanken vor, innerhalb derer es sich bleiben lohnt. Und es macht dem Leser bewusst, welche Entscheidungen er selbst jeden Tag für sich treffen kann, um glücklich zu sein.

Kommentieren0
2
Teilen
R_Mantheys avatar

Rezension zu "Die fünf Geheimnisse, die Sie entdecken sollten, bevor Sie sterben" von John Izzo

Es ist nie zu spät für gelebte Weisheit
R_Mantheyvor 3 Jahren

In unserer immer älter werdenden Gesellschaft herrscht ein unerklärlicher Jugendwahn. Vielleicht haben wir den aus dem Land der unbegrenzten Schönheitsoperationen irgendwie importiert, wie viele andere so genannte Trends, die künstlich erzeugt werden und die in manchmal schon komischem Kontrast zu Wirklichkeit stehen.

Während John Izzo eines schönen Tages im afrikanischen Busch mit dem Ältestenrat einer Eingeborenensippe diskutierte, traf er bei diesen Alten auf völliges Unverständnis als er ihnen berichtete, wie die Alten in seiner Gesellschaft behandelt werden. Da kam ihm die Idee zu diesem Buch. Izzo suchte in den USA nach alten Menschen, die nach Auskunft anderer, natürlich meist jüngerer Zeitgenossen reich an Weisheit sein sollten.

Nach einer gewissen Auswahl traf er sich mit 235 dieser Menschen und stellte nach einem Schema, das wir in seinem Buch finden, Fragen. Als er mit seinen beiden Helfern diese Antworten auswertete, bemerkte er, dass sich dabei fünf Weisheiten herausschälten. Er nennt diese Erfahrungen der Alten "Geheimnisse", obwohl sie erwartungsgemäß keine sein können, wenn man sie aus einer fast schon statistisch relevanten Erhebung gewinnt.

Und da nichts an diesen Erkenntnissen wirklich geheim ist, kann man sie hier auch getrost nennen. Es sind: (1) Seien Sie sich treu, (2) Leben Sie so, dass Sie später nichts zu bereuen haben, (3) Lassen Sie die Liebe in sich lebendig werden, (4) Leben Sie im Augenblick, (5) Geben Sie mehr als Sie nehmen. Der Autor beschreibt sie sehr ausführlich und mit vielen Beispielen seiner Interviewpartner.

Für Menschen, die sich mit diesen Wahrheiten noch nie wirklich befasst haben, ist Izzos Buch sicher eine Überraschung und ein Geschenk. Natürlich ist es immer interessant und lehrreich, wenn weise Menschen aus ihrem Leben berichten und verallgemeinernde Erkenntnisse preisgeben, die ihnen ihre Erfahrungen vermittelt haben. John Izzo geht noch einen Schritt weiter und erklärt, dass es natürlich nicht ausreicht, diese Weisheiten nur zu lesen. Man muss sie für sich umsetzen. Wie man das zum Beispiel machen sollte, kann man auch aus diesem Buch lernen. Und selbstverständlich ist es dafür nie zu spät.

Man sollte bei allem Lob für dieses Buch natürlich nicht verschweigen, dass es schon seit einigen tausend Jahren immer wieder Menschen gibt, die sich über den Weg zu einem erfüllten Leben in Glück und innerem Frieden tiefere Gedanken gemacht haben als wohl die meisten Interviewpartner von Izzo. Der Autor hat auch nicht bemerkt, dass die von ihm herausgefilterten "Geheimnisse" teilweise im Widerspruch zueinander stehen. Wer zum Beispiel wirklich immer im Augenblick lebt, also den Dingen und den Tätigkeiten, mit denen er sich gerade beschäftigt, seine ungeteilte Aufmerksamkeit widmet, der kann und sollte sich keine Gedanken darüber machen, ob er davon später einen Nutzen haben wird oder nicht, denn dann lebt er schließlich nicht im Augenblick.

Immer im Augenblick zu leben, ist die Essenz der buddhistischen Lehre. Ihr zu folgen, ist nicht ganz so einfach wie Izzo in seinem Buch vermutet. Nimmt man dieses "Geheimnis" jedoch in einem tieferen Sinne wirklich ernst, dann ergeben sich alle anderen aus ihm. Auch das folgt ebenso aus der buddhistischen Lehre, die keine Religion, sondern eine Anleitung für ein glückliches Leben ist, ganz im Sinne dieses Buches.

Fazit.
In seinem Buch verdichtet der Autor die Lebenserfahrung zahlreicher Menschen zu fünf Weisheiten, die natürlich keine Geheimnisse sind, sondern schon lange von klugen Menschen herausgefunden und durchdacht wurden. Wer sich damit noch nie beschäftigt hat, für den ist dieses Buch sicher ein Geschenk, das durchaus dem eigenen Leben einen Stoß in eine neue Richtung geben kann.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 23 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks