16 Shades of Greytones: Die digitale Unterwerfung der Louise Page

von John J. J. James 
3,5 Sterne bei2 Bewertungen
16 Shades of Greytones: Die digitale Unterwerfung der Louise Page
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Meli1986s avatar

War zwar nicht ganz das was ich erwartet hatte, war aber trotzdem ein tolles Lesevergnügen. Auf jeden Fall lesenswert!

Alle 2 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "16 Shades of Greytones: Die digitale Unterwerfung der Louise Page"

Louise Page ist Buchhändlerin – und sie hasst eBooks. Daran ändert sich auch nichts, als der enigmatische und gut aussehende Maximilian Wright den Laden betritt, in dem sie arbeitet. Just der Mann, der ihr mit seinen Lesegeräten das Leben so schwer macht. Als sie ihre Stelle verliert und unverhofft ein Jobangebot von Maximilian Wright erhält, muss sie sich entscheiden: zwischen einem Leben in Armut und einem Verhältnis zu einem Multimilliardär, das über die Arbeit weit hinaus geht … … und über alles, was sie sich in ihren unanständigsten Träumen jemals gewagt hatte, vorzustellen. Umfang: 110.000 Zeichen | 74 Normseiten Dieser Roman enthält explizite Szenen, aber eine durchaus gepflegte Wortwahl. Ja, doch ... ___ LESERSTIMMEN: „Ich kann kein Lesegerät mehr anfassen, ohne feuchte Hände zu bekommen!“ „Meine Güte, ich hätte nie gedacht, dass man das alles mit eBooks machen kann!“ „Immer noch eine bessere Liebesgeschichte als ‘Twilight‘!“

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00TGC6T6W
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:66 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:09.02.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks