John J. Nance Gegen die Uhr

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(4)
(1)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Gegen die Uhr“ von John J. Nance

Weihnachtsstimmung auf dem Frankfurter Rhein-Main-Flughafen. Doch für die 250 Passagiere von Flug 66 nach New York fliegt das Grauen mit, als ihre Meschine abhebt. In zehntausend Metern Höhe stirbt ein Mann - er trägt ein tödliches Virus. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Wirr und doof.

— TheSilencer

Stöbern in Krimi & Thriller

Im Traum kannst du nicht lügen

"Spannend und mitziehend bis zum Schluss"

classique

Niemals

Band 2 der spannenden Thriller-Trilogie um eine ungewöhnliche Heldin.

Baerbel82

Geheimnis in Rot

Sehr guter Krimi in klassischen britischen Stil der 30er, wer Sherlock Holmes und Hercule Poirot mag wird Colonel Halstock ebenfalls lieben!

MangoEisHH

Dafür musst du sterben

Auch der 5. Teil kommt nicht mehr an die ersten 3 Bände heran. Leider erst ab der Mitte spannend und für mich teilweise verwirrend.

Buchwurm05

Crimson Lake

Nach der Eden-Trilogie ist "Crimson Lake" der Auftakt zu einer neuen Reihe, die hoffentlich schnell weitergeht!

RubyKairo

Angstmörder

Tolles Duo, mit einem spannenden Fall inkl. unvorhersehbarer Wendungen ...

MissNorge

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nance kann es besser

    Gegen die Uhr

    TheSilencer

    18. May 2016 um 07:04

    Ein alternder Doktor mit einem tödlichen Virus in der Blutbahn, entkommt seinen Häschern durch einen einfachen, unbürokratischen Trick und steigt in Deutschland in eine Linienmaschine Richtung USA. Es dauert nicht lange und die Boeing wird zum Spielball der Mächtigen dieser Welt und steht vor dem Abschuß.Die Story scheint einem irgendwie bekannt. Ein Vergleichsplot fällt mir allerdings nicht ein.Der Autor verschießt sein gesamtes Pulver an Spannung auf den ersten 100 Seiten. Ihm scheint's auch aufgefallen zu sein, denn dann werden Geheimdienste und unbekannte Übergrößen in die Handlung eingepflegt. Der Charakter des Piloten wandelt zwischen dem taffen Ex-Soldaten und dem Ratlosen, der sich Tips von der Stewardess holt, hin und her.Und zu guter Letzt bemüht Nance dann auch noch "böse Menschen aus dem Irak" (die Wörter "Moslem" oder "Islam" fallen kein einziges Mal), via Hilfestellung der Russen.Lange vor 9/11 bleibt das alles aber harmlos und nur ganz vage.Alles in allem ist die Handlung völlig überladen, was den Verlust der Spannung zur Folge hat. Ich habe mich dabei erwischt, zunächst einige Zeilen zu überspringen, zuletzt ganze Absätze.Nee, nicht zu empfehlen.

    Mehr
  • Rezension zu "Gegen die Uhr" von John J. Nance

    Gegen die Uhr

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    25. August 2009 um 10:07

    Einer Passagiere eines Linienfluges ist erkrankt als er an Bord kommt. Es scheint sich um eine Grippe zu handeln. Der Erkrankte stirbt während des Fluges, scheinbar an einem Herzinfarkt. Doch er war mit einem tödlichen sehr ansteckenden Virus infiiziert. Keine Regierung auf der Welt will die Maschine landen lasse. Die Verpflegung wir knapp, die Toiletten quillen über und der Treibstoff reicht nur noch für wenige Meilen. Gefangen in einer Spirale von Angst und Hoffnung versucht der Capitan des Flugzeuges alles um seine Passagiere zu retten. Zu allem Überfluss hat ein Kampfflugzeug den Auftrag die Maschine abzuschießen... - Ich habe dieses Buch verschlungen. Immer wenn ich glaubte zu wissen wie es weitergeht, kam eine überraschende Wendung. Sehr zu empfehlen! :o)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks