John Knittel

(49)

Lovelybooks Bewertung

  • 90 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 5 Rezensionen
(15)
(18)
(16)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Der Weg durch die Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Kommandant. Roman aus Nordafrika.

Bei diesen Partnern bestellen:

Abd-el-Kader

Bei diesen Partnern bestellen:

Amadeus

Bei diesen Partnern bestellen:

Arietta

Bei diesen Partnern bestellen:

Via mala

Bei diesen Partnern bestellen:

Terra Magna / Roman aus Nordafrika

Bei diesen Partnern bestellen:

Abd-el-Kader

Bei diesen Partnern bestellen:

Therese Etienne

Bei diesen Partnern bestellen:

Therese Etienne

Bei diesen Partnern bestellen:

El Hakim

Bei diesen Partnern bestellen:

Via Mala

Bei diesen Partnern bestellen:

Aaron West

Bei diesen Partnern bestellen:

Kapitän West

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Commandant

Bei diesen Partnern bestellen:

Via Mala

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Commandant

Bei diesen Partnern bestellen:

Jean Michel (5800 311)

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ägypten

    El Hakim
    Minje

    Minje

    Rezension zu "El Hakim" von John Knittel

    "El Hakim" von John Knittel erschien 1958 bei der deutschen BuchGemeinschaft. Inhalt El Hakim spielt im von Engländern besetzten Ägypten. Ibrahim verspürt seit seiner Kindheit nur den einen Wunsch, ein "Hakim" (Arzt) zu werden. Im Laufe seines Lebens trifft er drei Mal auf eine wunderschöne Frau (Aziza), die er über alles liebt. Doch wie wird ihre Beziehung sein? Werden sie ein Paar? Thema Verschiedene Themen wie Armut, Hingabe, Einsamkeit, Liebe, Freundschaft, Tierversuche und Korruption werden ebenso angesprochen wie ...

    Mehr
    • 7
    Minje

    Minje

    15. October 2015 um 15:00
  • Ägypten

    Der blaue Basalt Roman
    Minje

    Minje

    28. June 2015 um 19:04 Rezension zu "Der blaue Basalt Roman" von John Knittel

    Das Buch "Der blaue Basalt" von John Knittel erschien im Bertelsmann Lesering. Der Ägyptologe Walter Beam kommt das erste Mal nach Ägypten, um die Ausgrabungen in Theben zu leiten. Er kommt an in der Pension Sphynx in Sharieh Imad el Din und lernt zuallererst Preston Cable kennen, den bisherigen Leiter der Ausgrabungen. Nach dem ersten Treffen mit Cable sieht Beam sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten an. Finanziell werden die Ausgrabungen von Bernheim, einem Juden, gefördert. Dieser hält sich für eine Reinkarnation von Ramses ...

    Mehr
  • Der LovelyBooks Lesesommer 2014

    Lesesommer
    TinaLiest

    TinaLiest

    zu Buchtitel "Lesesommer" von LovelyBooks

    Pünktlich zum Ferienbeginn in einigen Bundesländern, haben wir uns für euch eine ganz besondere Aktion ausgedacht, die etwas Action in die faulen Sonnentage bringen soll: den LovelyBooks Lesesommer! 10 Wochen lang möchten wir mit euch unsere Sommerlektüre diskutieren, Fotos austauschen und neue Bücher entdecken. Wir werden euch verschiedene Aufgaben stellen, die ihr alle bis zum 14. September in beliebiger Reihenfolge bearbeiten könnt (davon ausgeschlossen ist lediglich die 1. Aufgabe, die bis zum 31. Juli bearbeitet werden ...

    Mehr
    • 3270
  • Welche Bücher soll ich mir kaufen? Brauche Buchtipps!

    Daniliesing

    Daniliesing

    12. May 2014 um 18:49

    Hallo, ich tue mich aktuell sehr schwer mit meinen Büchern, die ich hier so habe und dabei sind das wirklich nicht wenig. Vielleicht brauche ich also mal was ganz neues, etwas, das mich wirklich überrascht und vielleicht nicht unbedingt das ist, was ich immer lese. Deshalb wollte ich euch nach Buchkauftipps fragen! Es wäre klasse, wenn ihr mir hier eure Lieblingsbücher nennt, die ich auf keinen Fall verpassen sollte. Es dürfen gern auch Geheimtipps sein, sowas mag ich ganz besonders :-) Es sind also solche Bücher gesucht, die ...

    Mehr
    • 113
  • Rezension zu "Therese Etienne" von John Knittel

    Therese Etienne
    queen-mom

    queen-mom

    31. December 2010 um 14:46 Rezension zu "Therese Etienne" von John Knittel

    Die zwanzigjährige Therese Etienne stammt aus dem Wallis. Als ihr Vater, ein verurteilter Mörder, stirbt, wandert sie ins Berner Oberland und tritt eine Stelle als Dienstmagd bei dem reichen Bauern Anton Jakob Müller an. Dieser erliegt bald den außergewöhnlichen Reizen der jungen Frau und heiratet sie. Doch Therese und Müllers Sohn Gottfried verlieben sich leidenschaftlich ineinander. Als Therese von Gottfried schwanger wird, sieht sie nur noch einen Ausweg, ihre Liebe zu retten. Sie vergiftet ihren Mann mit Arsen. Gottfried kann ...

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Via Mala" von John Knittel

    Via Mala
    luckyup

    luckyup

    01. August 2010 um 22:46 Rezension zu "Via Mala" von John Knittel

    Die Geschichte der Familie Lauretz, geprägt von Unterdrückung durch den brutalen, alles beherrschenden Vater und die jede Möglichkeit nach Freiheit im Keim erstickende Armut. Die Tristesse im abgelegenen Sägewerk und der tyrannische Jonas erinnern an den Roman "Die Sturmhöhe" von Emily Brontë. Wie sich die Familie von diesem Joch befreit und wie die Gerechtigkeit ihren Weg sucht ist gut aufgebaut und wird interessant voran getrieben. Die Enge des Sägewerks und der enge Spielraum der einzelnen Protagonisten sind sehr gut ...

    Mehr
  • Rezension zu "Via Mala" von John Knittel

    Via Mala
    Bergey

    Bergey

    06. June 2008 um 08:47 Rezension zu "Via Mala" von John Knittel

    Viele sagen , Via Mala sei ein Heimatroman - das stimmt so nicht, finde ich. Es geht eher um das Portrait einer Famile in der Schweiz der 30er Jahre. Die Mutter sowie die drei bereits erwachsenen Kinder leiden unter der Herrschaft des Vaters, der Alkoholiker ist und zu Gewaltausbrüchen neigt. Eines Tages können sie die Armut und Trostlosigkeit ihres Lebens schließlich nicht mehr ertragen und es kommt zum "Showdown" - sie bringen den Vater gemeinschaftlich um. Nur die eine Tochter, Silvia, ist nicht an dem Mord beteiligt, findet ...

    Mehr