Joseph Ratzinger

Joseph Ratzinger
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Joseph Ratzinger"

John L. Allens Buch schildert fachlich versiert die Entwicklung des Theologen Ratzinger von seinen liberalen Anfängen bis zu seinem Schaffen als Chef der römischen Glaubenskongregation. Basierend auf ausführlichen Interviews mit Studenten und Kollegen des Kardinals und einer gründlichen Vertrautheit mit seinen Schriften beleuchtet Allen, wie tief Ratzingers Voreingenommenheit gegenüber der menschlichen Sündhaftigkeit und seine Forderung nach felsenfester Loyalität zur Kirche in seiner Person verwurzelt sind.§§Behauptet auf der einen Seite Ratzinger in der Autobiographie "Aus meinem Leben", seine Einstellungen und Positionen seien niemals andere als heute gewesen, so zeigt Allen, dass der nun mächtigste Kirchenmann noch zur Zeit des II. Vatikanischen Konzils sozusagen zu den eher papstkritischen "Jungen Wilden" gehörte.§§Eine sehr gut lesbare und informative Biographie über das Phänomen Kardinal Ratzinger, die einen Bogen von seinen liberalen Anfängen bis zu seinem Schaffen als Chef der römischen Glaubenskongregation spannt. John Allen, selbst Vertreter eines kritischen Katholizismus und als Vatikan-Korrespondent ein profunder Kenner der Person und des Wirkens von Joseph Ratzinger, überzeugt durch seine Objektivität - trotz des streitbaren und Kontroversen provozierenden Kardinals.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783491724952
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:340 Seiten
Verlag:Patmos

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks