John Lawrence

 3,5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor*in von Lyra's Oxford.

Alle Bücher von John Lawrence

Cover des Buches Lyras Oxford (ISBN: 9783551581334)

Lyras Oxford

 (38)
Erschienen am 01.09.2004
Cover des Buches Lyra's Oxford (ISBN: 0375828192)

Lyra's Oxford

 (2)
Erschienen am 01.10.2003

Neue Rezensionen zu John Lawrence

Cover des Buches Lyras Oxford (ISBN: 9783551581334)
Argentumverdes avatar

Rezension zu "Lyras Oxford" von Philip Pullman

Sehr knapp
Argentumverdevor einem Monat

Als Lyra und ihr Dæmon Pan einen Hexendæmon vor einer Schar wildgewordener Vögel retten, beginnt ein überraschendes kleines Abenteuer mitten in Lyras geliebtem Oxford.

Der Autor erzählt in diesem kleinen Büchlein eine stimmige Kurzgeschichte rund um Lyra und Pan, den Protagonisten seiner His Dark Materials - Reihe. Sinnbildlich sicherlich von jedem zu lesen: „Alles hat eine Bedeutung, wir erkennen sie nur nicht immer.“, so ist es doch ganz klar eine Ergänzung zur Reihe und mit deren Kenntnis viel besser zu verstehen. Und genau so mutet dieses kleine Büchlein auch an, als Bonus zur eigentlichen Reihe mit einer herausnehmbaren Karte und Weiterem Rundherum. Die Geschichte selbst ist bereits vorbei, als sie interessant zu werden beginnt.

Mein Fazit: Sicherlich ein Muss für Fans, dank edler Optik und schöner Karte, aber als Kurzgeschichte zu seicht und zu knapp um zu begeistern, aber nett zu lesen.

Kommentare: 4
Teilen
Cover des Buches Lyras Oxford (ISBN: 9783551581334)

Rezension zu "Lyras Oxford" von Philip Pullman

Kleines Schmankerl zwischendurch
Ein LovelyBooks-Nutzervor 4 Jahren

Es ist eine Weile her, dass ich Philip Pullmans Trilogie gelesen habe, auch wenn ich seit Erscheinen der Vorgeschichte vorhabe, endlich wieder in Lyras Geschichte einzutauchen. Entsprechend neugierig war ich auch auf dieses Bändchen, das mir zuvor entgangen war und durch Zufall in meine Hände geriet.

Es handelt sich hierbei um eine Kurzgeschichte, die losgelöst von der eigentlichen Trilogie gelesen werden kann - dennoch bietet sich eine Kenntnis der Welt, in der sie spielt, an, denn ihre Eigenarten werden hier nicht erklärt. Vielmehr ist die Geschichte eher ein Wiedertreffen mit Lyra nach den Ereignissen der Trilogie, es wird nichts erzählt, was man unbedingt erfahren muss oder was weiterführt. Es ist einfach schön, zurück zu sein und ein kleines Abenteuer zu erleben. Ein wirklich kleines. Dazu gibt es eine Karte und einige Informationen und Ergänzungen zu Lyras Oxford, die man in der eigentlichen Geschichte nicht erfährt.

Mir hat gefallen und ich freue mich schon auf das nächste Buch, was bald erscheinen soll!

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Lyras Oxford (ISBN: 9783551581334)
annlus avatar

Rezension zu "Lyras Oxford" von Philip Pullman

Die Vögel Oxfords
annluvor 4 Jahren

„Alles hat eine Bedeutung, wir erkennen sie nur nicht immer.“


eine Kurzgeschichte zur „Dark Materials“ Trilogie


Ein Schwarm Vögel bringt einen ungewöhnlichen Gast zu Lyra und Pan und führt die Beiden in ein Abenteuer...


Wer die Trilogie kennt, dem sind Lyra und Pan und ihr besonderes Oxford ein Begriff. Hier wird eine Kurzgeschichte erzählt, die dem Leser dieses Oxford näher bringen soll. Passend dazu gibt es eine schön gestaltete Karte. Die Geschichte an sich ist zwar nett zu lesen kommt aber an die Spannung und den Aufbau der Trilogie nicht heran. Erwähnenswert allerdings ist die Aufmachung des Buches. Mit dem roten Leineneinband gibt es schon von außen sehr viel her. Die bereits erwähnte herausnehmbare Karte ist kein Muss für das kleine Abenteuer hier, kann aber auch beim Lesen der Trilogie herangezogen werden. Einige Zeichnungen ergänzen die Geschichte. Zusätzlich gibt es geheimnisvolleres Material am Ende, das aus Lyras Welt stammt und von dem in der Einleitung erwähnt wird, dass es vielleicht im Zusammenhang mit der Geschichte steht, vielleicht aber auch den Beginn einer neuen bilden kann.


Alles in allem ist das Buch schön gestaltetes Zusatzmaterial, das optisch aber mehr hergibt als inhaltlich.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks