Fremdes Feuer: Wie gefährliche Irrtümer über den Heiligen Geist den Glauben zerstören

von John MacArthur 
4,0 Sterne bei4 Bewertungen
Fremdes Feuer: Wie gefährliche Irrtümer über den Heiligen Geist den Glauben zerstören
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Maerchentraum
vor 3 Jahren

Ein hochinteressantes Buch, das die Gefahren und die Entstehung des pfingstlerischen und charismatischen Gedankenguts belegt aufzeigt.

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Fremdes Feuer: Wie gefährliche Irrtümer über den Heiligen Geist den Glauben zerstören"

Kurzinfo: Dieses hoch brisante Buch schildert die Geschichte und Skandale der charismatischen Bewegung und ihren dennoch ungebremsten Einfluss auf die Evangelikalen. Gründlich analysiert werden angebliche Wundergaben wie "Zungensprache" und Heilungen sowie die Frage, ob es heute noch Prophetie gibt und ob ein solches Reden Gottes fehlbar sein kann. Der dritte Teil zeigt, wie man wirklich die Segnungen des Heiligen Geistes erfährt. Was würde Gott zu denen sagen, die seinen Heiligen Geist so schrecklich falsch darstellen; die anstelle von wahrer Anbetung chaotische Anwandlungen irrer Ekstasen darbieten, die das biblische Evangelium durch leere Illusionen von Wohlstand und Gesundheit ersetzen, die behaupten, Prophezeiungen in Gottes Namen auszusprechen, aber Irrtümer verbreiten und die für Millionen von Dollar Verzweifelten falsche Hoffnungen machen? Die charismatische Bewegung war schon immer ein Nährboden für Skandale, Gier, falsche Lehre und alle Arten geistlichen Betrugs. Sie geht eindeutig in die falsche Richtung. Und sie wächst rasch unvermindert weiter. Von "Wort-des-Glaubens" bis zur Neuen Apostolischen Reformation ist die charismatische Bewegung von leeren Versprechungen des Wohlstandsevangeliums geprägt. Zu viele charismatische Persönlichkeiten propagieren ein "Christentum" ohne Christus, einen Heiligen Geist ohne Heiligkeit. Und ihre Lehre hat katastrophale und großflächige Auswirkungen, denn ihre Irrlehren werden in Büchern, Videos, Fernsehsendungen und anderen Medien rund um die Welt verbreitet. In diesem Buch zeigt John MacArthur die unrühmliche Geschichte und Wirkung der charismatischen Bewegung nach. In aufrüttelnder Weise ruft er auf, die falschen Propheten abzulehnen, sich gegen ihre Irrtümer auszusprechen, wahres Leben durch den Heiligen Geist zu fördern und vor allem an der Bibel als dem irrtumslosen, maßgeblichen Wort Gottes und dem einzigen Maßstab festzuhalten, an dem alle Wahrheitsansprüche gemessen werden müssen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783935558396
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:364 Seiten
Verlag:Betanien
Erscheinungsdatum:05.03.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks