John Maddox Roberts Das Orakel des Todes

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(11)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Orakel des Todes“ von John Maddox Roberts

49 v. Chr., am Golf von Neapel. Eigentlich sollte es ein amüsanter Ausflug werden. Doch der Abstieg unter die Erde zum berühmten Totenorakel von Baiae gerät zu einer makabren Besichtigungstour: Denn dort schwimmt in einem unterirdischen Fluss die Leiche eines Apollo-Priesters. Die Bewohner der Gegend halten das für eine Strafe der Götter, doch Decius Caecilius Metellus glaubt an profanere Motive. Nur hat er nicht viel Zeit, den Mord aufzuklären - Caesar steht im Begriff, mit seinen Truppen den Rubikon zu überschreiten und gegen Rom zu ziehen ...

Decius hofft auf eine positive Weissagung und stoplert erneut über eine Leiche....

— kassandra1010

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Attentäterin

Bombenanschlag auf ein jüdisches Zentrum.

Odenwaldwurm

Origin

Typischer Dan Brown - für mich das beste Robert Langdon Buch nach Sakrileg! Intelligent und spannend!

Mrslaw

Im finsteren Eis

Fängt toll an, liest sich spannend und lässt dann leider stark nach, ohne dass der merkwürdige Verlauf überhaupt aufgelöst wird.

HarIequin

Die Kinder

Gruselig, flüssig und doch nur Gut

Bucherverrueckte

Sag kein Wort

Extrem krass und abgefahren. Stalking wie es schlimmer nicht geht. Etwas brutal und menschenunwürdig

Renken

Fiona

Eine super Polizistin mit keiner, oder zu vielen, Identitäten.

Neuneuneugierig

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Keine Aussicht auf eine gute Wahrsagung!

    Das Orakel des Todes

    kassandra1010

    27. May 2016 um 00:11

    49 vor Christus und Decius befindet sich in der Nähe von Neapel. Als Decius dort ein Heiligtum besichtigen will, findet er nicht wie erwartet eine Weissagung sondern einen toten Priester. Doch die Zeit drängt, denn ausgerechnet Caesar ist auf dem Weg nach Rom und das nicht aus freundschaftlichen Gründen. Decius ermittelt in einem erstaunlich interessanten Milieu, bei dem es Verdächtige nur so regnet....

    Mehr
  • Rezension zu "Das Orakel des Todes" von John Maddox Roberts

    Das Orakel des Todes

    tedesca

    23. August 2011 um 09:15

    Decius, noch immer Praetor Peregrinus, befindet sich noch im schönen Kampanien und genießt dort mit seinem Gefolge das süße Leben. Bis beim Besuch eines obskuren Orakels plötzlich eine Leiche im wahrsten Sinne des Wortes zu seinen Füßen auftaucht. Und bei einem Toten soll es bei weitem nicht bleiben. Mit viel Beharrlichkeit und Geschick gelingt es ihm einmal mehr, die Schuldigen zu finden und trotz aller Widrigkeiten - inkl. diversen Attentaten auf seine Person - der Gerechtigkeit Genüge zu tun. Auch der vorletzte Teil dieser herrlichen Serie hält das Niveau seiner Vorgänger und zeichnet ein deutliches und interessantes Bild seiner Zeit, nicht ohne den üblichen Witz und Sarkasmus des Ich-Erzählers Decius. Einmal mehr lebt die Geschichte auch durch die Stimme und den unterschwelligen Humor von Erich Räuker, der jede Figur perfekt intoniert und somit wesentlich zum Hörvergnügen beiträgt. Die ungekürzte Hörbuchfassung gibt es exklusiv bei audible.de. Ein Muss für alle Fans der Serie!

    Mehr
  • Rezension zu "Das Orakel des Todes" von John Maddox Roberts

    Das Orakel des Todes

    beowulf

    14. July 2007 um 09:18

    Der (vorerst?) letzte, zwölfte Band der SPQR Serie ist wieder ein Krimi der ruhigen Art- in den schönen Gegenden Süditaliens spielt er im und um einen Doppeltempel des Apollo und der Hekate mit einem seltsamen Orakel. Direkt unter den Augen von Decius geschieht ein Mord- wie sich später herausstellt ein sechsfacher Mord- in seiner hintersinnigen Art löst auch diesen Fall der als Praetor eigentlich völlig unzuständige Decius.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks