John Maddox Roberts Der Fluch des Volkstribun

(26)

Lovelybooks Bewertung

  • 25 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(9)
(11)
(6)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Fluch des Volkstribun“ von John Maddox Roberts

Decius auf Jobsuche und schon taucht ein bedeutender Toter auf!

— kassandra1010
kassandra1010

Stöbern in Historische Romane

Abigale Hall

Erst ganz gut, dann leider zunehmend verwirrend, langweilig und schlecht ...

Cellissima

Herrscher des Nordens - Thors Hammer

Ein muss für alle Liebhaber nordischer Geschichte

kessi

Der Lord, der mich verführte

Nicht ganz so, wie erwartet

Bjjordison

Das Fundament der Ewigkeit

Mit Interesse an Europas Geschichte ist "Das Fundament der Ewigkeit" ein großartiges Werk, in dem genau diese Geschichte lebendig wird.

Renken

Die letzten Tage der Nacht

Unterhaltsame Geschichte mit interessantem Hintergrund. Es gab einige unerwartete Wendungen, aber das Ende ist dennoch früh klar.

leucoryx

Die Tochter des Seidenhändlers

Das Buch ist ein richtiger Schmäler und das exotische Setting tut sein übriges. Schmacht ;-)

Caillean79

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Alles hat den Anschein....

    Der Fluch des Volkstribun
    kassandra1010

    kassandra1010

    26. May 2016 um 23:50

    55 vor Christus begibt sich das derzeitige Triumvirat auf den Feldzug gegen die Parther. Doch der Widersacher des Triumviers überlebt seine Strategie nicht und Decius, auf Jobsuche gerät mitten hinein in diese Sache und soll seine Fähigkeiten unter großer Beobachtung unter Beweis stellen. Es hagelt nur so Verdächtige.... Spannend, voll bepackt mit Ironie und großer Selbstüberschätzung!

  • Rezension zu "Der Fluch des Volkstribun" von John Maddox Roberts

    Der Fluch des Volkstribun
    tedesca

    tedesca

    06. November 2010 um 16:49

    Auch der 7. Teil dieser herrlichen Reihe hält, was die anderen versprochen haben. Decius Caecilius Metellus, endlich wieder in Rom und seit kurzem ein verheirateter Mann, begibt sich mehr als einmal in die unterschiedlichsten Gefahren, denen er mit Hilfe seines herrlich frechen Sklaven Hermes nicht selten nur knapp lebend entkommt. Ein wildes Intrigenspiel gefährdet den Frieden in Rom, und Decius erhält wieder einmal von höchster Stelle den Auftrag, Klarheit in die Angelegenheiten zu bringen. Als Hörbuch exklusiv und ungekürzt bei audible.de erhältlich. Erich Räuker ist wirklich die ideale Besetzung für diese Rolle, er liest wie immer mit dem nötigen Quentchen Sarkasmus in der Stimme, die so gut zum Ich-Erzähler passt. Ein weiteres Hörvergnügen der besonderen Art!

    Mehr
  • Rezension zu "Der Fluch des Volkstribun" von John Maddox Roberts

    Der Fluch des Volkstribun
    Meder

    Meder

    24. December 2009 um 15:48

    Ein interessanter Krimi, der im alten Rom spielt und den Leser mit in die Antike nimmt. Sogar Cicero und Sallust kommen vor. Trotzdem kam beim Lesen keine richtige Spannung auf. Deswegen nur drei Sterne.