John Maddox Roberts Die Catilina-Verschwörung

(35)

Lovelybooks Bewertung

  • 42 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(8)
(11)
(13)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Die Catilina-Verschwörung“ von John Maddox Roberts

In der mächtigen Römischen Republik herrscht Friede, nur in den Straßen Roms fließt das Blut. Als ein Bankier und ein Bauunternehmer ermordet aufgefunden werden, erkennt Decius Caecilius Metellus, der Kommandeur der hauptstädtischen Polizei, die bedrohlichen Zeichen einer Verschwörung, die ihre Wurzeln im Zentrum der Macht hat ... (Quelle:'Flexibler Einband')

Eine Verschörung, die Decius in höchste Gefahr bringt....

— kassandra1010
kassandra1010

Stöbern in Historische Romane

Der Duft des Teufels

Gut recherchierter historischer Roman

Langeweile

Die Rivalin der Königin

Eine interessante Aufarbeitung historischer Fakten, deren Lücken sinnvoll durch Fiktion ergänzt wurden.

MotteEnna

Postkarten an Dora

Sensationeller Debütroman mit interessanten Background-spannend bis zur letzten Seite!

Tine13

Die Tochter des Seidenhändlers

wunderschön

KRLeserin

Heldenflucht

Fesselnd geschrieben und historisch perfekt nachvollzogen ist dieser wirklich lesenswerte Roman.

Sigismund

Die Legion des Raben

Spannend, gut recherchiert, macht Hunger nach mehr

Effie-das-Biest

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • der zweite Teil um Decius

    Die Catilina-Verschwörung
    kassandra1010

    kassandra1010

    26. May 2016 um 23:21

    Im Jahre 63 v. Chr. sind die Legionen Roms siegreich. Decius, immer noch auf der politischen Karriereleiter als Polizeikommandeur stößt auf einen toten Bankier und dann auch noch auf einen Bauunternehmer. Doch Decius wäre nicht so irrsinnig stur, wenn er bei den Ermittlungen nicht auch noch auf eine Verschwörung höheren Ausmaßes stoßen würde.... Beeindruckend real....

  • Rezension zu "Die Catilina-Verschwörung" von John Maddox Roberts

    Die Catilina-Verschwörung
    Jens65

    Jens65

    25. July 2008 um 14:41

    Die Catilina-Verschwörung ist ein weiterer gut recherchierter und spannender Band der SPQR - Reihe. John Maddox Roberts lässt seine Haupfigur, einen römischen Spross aus dem Patrizierstand namens Decius Caecilius Metellus, wieder als antiken Detektiv auftreten und ihn zahllose Abenteur erleben. Der Roman ist fesselnd und interessant erzählt und versetzt den Leser in das Leben im antiken Rom. Wer schon immer mehr über das alte Rom wissen wollte, vor trockenen Geschichtsbüchern jedoch zurückschreckt, der sollte es mal mit der SPQR-Reihe versuchen. So machen Geschichtslektionen Spaß! 1. SPQR 2. Die Catilina-Verschwörung 3. Der Frevel des Clodius 4. Der Musentempel 5. Tödliche Saturnalien 6. Tod eines Centurios 7. Der Fluch des Volkstribun 8. Die Rache der Flussgötter 9. Die Schiffe der Kleopatra 10. Die Schiffe der Kleopatra 11. Mord am Vesuv 12. Das Orakel des Todes 13. Die Feine des Imperators

    Mehr
  • Rezension zu "Die Catilina-Verschwörung" von John Maddox Roberts

    Die Catilina-Verschwörung
    beowulf

    beowulf

    17. April 2007 um 09:00

    Der zweite Band der beliebten SPQR- Reihe, in der Decius Caecilius Mettelus die römische Beamtenlaufbahn durchlebt, diesmal als Questor für den Staatsschatz zuständig- kein sehr aufregender Job, bis in einer nicht verschlossenen Negenhöhle des Tempel Decius eine Entdeckung macht, die in Zusammenhang mit einigen seltsamen Morden in der Stadt den Hinweis auf eine Verschwörung ergeben. Humorvoll und interessant geschrieben, ein Krimi sicherlich mehr als ein ernstzunehmender historischer Roman, aber in jedemfall lesenswert.

    Mehr