John Marsden Ein endloser Albtraum

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein endloser Albtraum“ von John Marsden

Solche Szenen kannten Ellie und ihre Freunde bisher nur aus dem Fernsehen: Eine feindliche Armee besetzt über Nacht das eigene Land! Nur durch einen Zufall können die Jugendlichen den Soldaten entkommen und halten sich seither in einem abgelegenen Tal versteckt. Doch wie soll es jetzt weitergehen? Um herauszufinden, was mit ihren Angehörigen passiert ist und wie sie Widerstand leisten können, verlassen die Freunde ihren Unterschlupf. Dabei passiert das Schreckliche: Eins der Mädchen wird angeschossen. Und das ist erst der Anfang ...

Großartiges Buch. Kann gut verstehen warum es eine Schullektüre in Australien ist

— Felan

Realistisch, spannend, packend,...

— Kaetzin

Stöbern in Kinderbücher

Das wilde Uff, Band 4: Das wilde Uff braucht einen Freund

Wie gewohnt eine wunderbare UFF-Geschichte voller Spaß, Chaos und Überraschungen. Wir lieben das UFF!

BookHook

Monsternanny - Eine ungeheuerliche Überraschung

Eine monstermäßig starke und fantasievolle Geschichte von Freiheit, Mut, Miteinander, Füreinander und Verantwortung.

BookHook

Nevermoor

Wenn Wunder, Flüche, Raben und eine Morrigan zusammentreffen ergibt das ein zauberhaftes Buch! Ich liebe es! ♥️

Lily911

PALADERO - Die Reiter des Donners

Ein super spannender, energiegeladener reihenauftakt. Warte schon süchtig auf Teil 2.

Sternchenschnuppe

Wortwächter

Während der gesamten Geschichte, kommt man als Wort- und Buchliebhaber auf jeden Fall auf seine Kosten.

Ladylike0

Stella Montgomery und die bedauerliche Verwandlung des Mr Filbert

Eine abenteuerliche Gechichte voller Spannung, mysteriösen Ereignissen, kuriosen Charakteren und einem skrupellosen Magier.

EmmyL

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Immer wieder gerne...

    Ein endloser Albtraum

    Kaetzin

    23. June 2014 um 17:06

    Ich würde diese Geschichte gerne weiter lesen, jedoch sind nur die ersten drei Teile auf Deutsch übersetzt worden... Ich finde John Marsden hat die Handlungen der Protagonisten realistisch und gut beschrieben, auch die Gefühle von Ellie, die in der Ich-Perspektive erzählt, sind deutlich geworden. Auch konnte ich mich gut hinein versetzen und das Denken und Handeln der Protagonisten nachvollziehen. Auch hat John Marsden einen flüssigen Schriebstil, der leicht zu lesen und verstehen ist.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.