Das verlorene Paradies

von John Milton 
4,2 Sterne bei22 Bewertungen
Das verlorene Paradies
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das verlorene Paradies"

Barocken Stil, biblische Bildersprache und antike Epentradition in einem großen Weltepos verbindend, gestaltet Milton in 'Paradise Lost' den Sündenfall Luzifers und des Menschen sowie die Fürsorge Gottes für sein Geschöpf. Zu allen Zeiten waren die Leser von der Bild- und Sprachkraft seines Werkes begeistert. Zu Miltons 400. Geburtstag liegt jetzt die einzige moderne Übersetzung des Werks in einer gründlich durchgesehenen Ausgabe vor.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783150106709
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:546 Seiten
Verlag:Reclam, Philipp
Erscheinungsdatum:01.10.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne10
  • 4 Sterne8
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    dragazuls avatar
    dragazulvor 7 Jahren
    Rezension zu "Das verlorene Paradies" von John Milton

    Eine tolle Geschichte, erkennbar Quelle und Fundort vieler Autoren. Der "alte" Schreibstil ist aber mitunder etwas anstrengend.

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Amaroks avatar
    Amarokvor 9 Jahren
    Rezension zu "Das verlorene Paradies" von John Milton

    John Miltons zeitloses und doch schon sehr altes Werk beschreibt den Fall der Engel unter Lucifers Führung, der das Entstehen der Hölle und die Herrschaft des Teufels und der Dämonen über die Welt nach sich zieht.
    Es ist ein wunderschönes Werk über Gut und Böse, den Kampf zwischen Gott und Teufel und die eigentlich verzweifelte Lage des Menschen zwischen diesen kosmischen Kräften.
    Besonders reizvoll an Miltons Verlorenem Paradies sind neben den gut gezeichneten Charakteren vor allem die Dialoge, die voller Wortwitz und sarkastischem Humor stecken.
    Für jeden, der die Geschichte des Teufels näher kennenlernen möchte ist dies eine unbedingte Empfehlung, denn kaum jemand sonst hat den Kampf zwischen Gut und Böse so schön bissig und doch episch breit dargestellt.

    Kommentieren0
    19
    Teilen
    Joans avatar
    Joan
    MetalMerchants avatar
    MetalMerchant
    M.O.G.master of gamess avatar
    M.O.G.master of gamesvor 5 Jahren
    JuliaSteinborns avatar
    JuliaSteinbornvor 5 Jahren
    Sharyissimas avatar
    Sharyissimavor 5 Jahren
    MissMuddles avatar
    MissMuddlevor 5 Jahren
    Chrischans avatar
    Chrischanvor 6 Jahren
    callisto24s avatar
    callisto24vor 7 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks