John Milton Das verlorene Paradies

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 46 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 3 Leser
  • 2 Rezensionen
(10)
(8)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das verlorene Paradies“ von John Milton

Barocken Stil, biblische Bildersprache und antike Epentradition in einem großen Weltepos verbindend, gestaltet Milton in 'Paradise Lost' den Sündenfall Luzifers und des Menschen sowie die Fürsorge Gottes für sein Geschöpf. Zu allen Zeiten waren die Leser von der Bild- und Sprachkraft seines Werkes begeistert. Zu Miltons 400. Geburtstag liegt jetzt die einzige moderne Übersetzung des Werks in einer gründlich durchgesehenen Ausgabe vor.

Stöbern in Klassiker

Der Besuch der alten Dame

Eines der besten Bücher, die ich seit Langem gelesen habe. Sehr aktuell und bitterböse!

Hazel93

Momo

So ein tolles Buch 😍😍😍

Vucha

Jenseits von Afrika

Richtig schöne Ausgabe eines lesenwerten Klassikers

Buchina

Oliver Twist

Natürlich zurecht ein Klassiker, allerdings mit einigen Logikfehlern, Inkonsequenzen und Übertreibungen. Dennoch sozialkritisch u. humorvoll

Schmiesen

Der Kleine Prinz

Naja ganz ok

teretii

Die unendliche Geschichte

Eine unglaublich fantastische Geschichte, die jeder Buchliebhaber einmal gelesen haben sollte!

booklovingballerina

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das verlorene Paradies" von John Milton

    Das verlorene Paradies

    dragazul

    03. February 2012 um 10:05

    Eine tolle Geschichte, erkennbar Quelle und Fundort vieler Autoren. Der "alte" Schreibstil ist aber mitunder etwas anstrengend.

  • Rezension zu "Das verlorene Paradies" von John Milton

    Das verlorene Paradies

    Amarok

    10. December 2009 um 21:54

    John Miltons zeitloses und doch schon sehr altes Werk beschreibt den Fall der Engel unter Lucifers Führung, der das Entstehen der Hölle und die Herrschaft des Teufels und der Dämonen über die Welt nach sich zieht. Es ist ein wunderschönes Werk über Gut und Böse, den Kampf zwischen Gott und Teufel und die eigentlich verzweifelte Lage des Menschen zwischen diesen kosmischen Kräften. Besonders reizvoll an Miltons Verlorenem Paradies sind neben den gut gezeichneten Charakteren vor allem die Dialoge, die voller Wortwitz und sarkastischem Humor stecken. Für jeden, der die Geschichte des Teufels näher kennenlernen möchte ist dies eine unbedingte Empfehlung, denn kaum jemand sonst hat den Kampf zwischen Gut und Böse so schön bissig und doch episch breit dargestellt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks