John O'Farrell Für das Beste im Mann

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Für das Beste im Mann“ von John O'Farrell

Frische Ehe, junges Glück, die Liebe glüht, es fehlen nur noch Kinder. Der emanzipierte Mann sagt selbstverständlich ja, und dann ist nichts mehr so, wie es einmal war. Am Wickeltisch kommt er ins Schwitzen - und fragt sich still, was wohl das Beste für ihn sei: Familie, Verantwortung und Lebensernst oder nicht doch der alte Traum von Freiheit ohne Bindung? John O'Farrell erzählt mit Humor, coolem Witz und Ironie von einer (fast) perfekt organisierten Variante der Männerphantasie - Frauen, aufgepasst! Man gönnt sich ja sonst nichts, sagt sich Michael Adams, verlässt morgens das Haus, lässt die gestresste Ehefrau, die schreienden Kinder und alles, was zu einem richtigen Familienchaos gehört, hinter sich und geht - nein, nicht zur Arbeit, sondern in eine andere Wohnung. Hier lebt er nicht etwa mit einer anderen Frau, sondern mit drei Männern in einer WG und vertreibt sich seine Tage meist im Bett. Er sieht fern, spielt Computerspiele und zwischendrin arbeitet er auch, vom Bett aus. Kei ner ahnt etwas von seinem Doppelleben, das Michael immer weniger genießen kann, denn es quält ihn sein schlechtes Gewissen. Doch wie soll er sonst das Kindergeschrei, das scheußliche Spielzeug und die langweiligen Gespräche mit jungen Eltern aushalten? Und eine Zeitlang funktioniert ja alles bestens ...§ (Quelle:'Audio-Kassette')

Stöbern in Romane

Wie der Wind und das Meer

ein wunderbares Buch über die Liebe in einer schweren Zeit

hoonili

Und Marx stand still in Darwins Garten

Großartige Idee, sprachlich gut umgesetzt. Die Handlung bleibt jedoch belanglos.

Katharina99

Leere Herzen

starker Anfang, nur das Ende konnte mich nicht mitreissen

vielleser18

Wie man es vermasselt

Gute Ansätze, sehr amerikanisch.

sar89

Highway to heaven

Ein schöner Roman um eine alleinerziehende Mutter, die nach dem Auszug ihrer Tochter, einen neuen Lebensinhalt sucht.

Sigrid1

Ein wilder Schwan

Ich habe selten so einen Schwachsinn gelesen. Humorlos, unspannend, aber mit vielen sexuellen Anspielungen gespickt. Schade um das Geld!

frauendielesen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks