John O'Donohue

 4.3 Sterne bei 30 Bewertungen
Autor von Anam Cara, Echo der Seele und weiteren Büchern.

Lebenslauf von John O'Donohue

John ODonohue (1954-2008) studierte in Tübingen philosophische Theologie und promovierte 1990 mit einer Arbeit über Hegel. Bis zu seinem Tod im Januar 2008 lebte ODonohue, dessen Muttersprache Gälisch war, in einem Cottage in seiner Heimat Connemara im Westen Irlands.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von John O'Donohue

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Echo der Seele (ISBN:9783423241809)

Echo der Seele

 (7)
Erschienen am 01.10.1999
Cover des Buches Vom Reichtum des Lebens (ISBN:9783423344104)

Vom Reichtum des Lebens

 (3)
Erschienen am 01.05.2007
Cover des Buches Landschaft der Seele (ISBN:9783423242233)

Landschaft der Seele

 (2)
Erschienen am 01.10.2000
Cover des Buches Benedictus (ISBN:9783629022202)

Benedictus

 (0)
Erschienen am 11.02.2009
Cover des Buches Die vier Elemente (ISBN:9783423260374)

Die vier Elemente

 (0)
Erschienen am 01.02.2015
Cover des Buches Anam Cara (ISBN:9783423346399)

Anam Cara

 (14)
Erschienen am 01.11.2010

Neue Rezensionen zu John O'Donohue

Neu

Rezension zu "Anam Cara" von John O'Donohue

Rezension zu "Anam Cara" von John O'Donohue
Angie*vor 9 Jahren

Unsere äußere Umwelt steht in enger Verbindung zu unserem Seelenleben. Eindrücke von Landschaften, Bergen, Meer und Himmel stehen in laufendem Dialog mit den Landschaften unserer Seele. Begegnungen mit Menschen erfüllen diese reichen Begegnungen mit Leben.
Der Autor versteht es diese Gefühle und Empfindungen auszudrücken und führt uns gleichzeitig in mystische , keltisch geprägte Erfahrungswelten, die uns sofort vertraut werden und ein angenehmes Ankommen vermitteln.
Die Liebe zu uns selber, anderen Menschen stehen im Mittelpunkt dieses Buches und wir werden ermutigt diesen Weg immer wieder aufs Neue auszutesten und anzuwenden.
Ein Buch voller Weisheit und Poesie.
Ich schau jeden Tag wieder in dieses wunderbare Buch und entdecke immer neue Pfade zur Liebe, in meine Seele und die Seele anderer Menschen.....

Mein Fazit:
Das Leben ist schön, aber die Liebe zum Kosmos und unseren Mitmenschen gibt allem das Salz der Erde und ist das Allerwichtigste.

Kommentieren0
26
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 43 Bibliotheken

auf 9 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks