John Ortberg Was die Seele befreit

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Was die Seele befreit“ von John Ortberg

Eine Depression kann jeden treffen. Wissenschaftlich fundiert, auf biblischer Grundlage und vor dem Hintergrund praktischer Erfahrungen zeigen die Autoren Ursachen der Depression auf und machen Sie mit verschiedenen Bewältigungsstrategien vertraut. Ausführlich wird die Verkettung von Gefühlen, Gedanken und Handeln beleuchtet. Und Sie erfahren, wie man negative Denk- und Verhaltensmuster Schritt für Schritt durchbrechen kann. Indem Sie diese Zusammenhänge erkennen und lernen, sie konstruktiv zu nutzen, besitzen Sie schlagkräftige Waffen im Kampf gegen die Depression. Dieses Buch soll Ihnen unter anderem helfen, diese Waffen zu entdecken und zu gebrauchen. Ein hilfreicher Leitfaden für Menschen, die an Depressionen leiden, und alle, die Betroffenen zur Seite stehen wollen.

Wertvolle Impulse um die dunkelsten Zeiten des Lebens zu überstehen.

— Synapse11
Synapse11

Stöbern in Sachbuch

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen