John S. Burnett Terror auf See

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Terror auf See“ von John S. Burnett

Dieser einzigartig recherchierte und atemberaubend spannend geschriebene "Sachbuch-Thriller" dokumentiert die weltweite Schreckensherrschaft des modernen Piratentums auf See. John S. Burnett machte als Einhandsegler die schockierende Bekanntschaft indonesischer Piraten. Anschließend fuhr er sowohl auf dem Supertanker MONTROSE wie auf Polizeibooten mit, um die Motive und die Vorgehensweise der Piraten zu verstehen. Dieses Buch ist das aufsehenerregende Ergebnis seiner Recherchen. Es spannt den Bogen von armen Fischern, die barfuß und nur mit einem Messer in der Hand Frachter ausrauben, bis zu den paramilitärisch durchgeführten Attacken des international organisierten Verbrechens, das Ladungen, Mannschaften und komplette Schiffe verschwinden lässt.

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen