John Sandford , John Camp Das Messer im Schatten

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(6)
(6)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Messer im Schatten“ von John Sandford

Inspector Lucas Davenport von der Polizei in Minneapolis steht vor einem gewaltigen Problem: Ein psychopathischer Killer, der es offenbar ausschließlich auf Frauen abgesehen hat, versetzt die Bevölkerung in Angst und Schrecken. Im weiten Umkreis hinterläßt er seine blutige Spur, und niemand scheint ihn aufhalten zu können. Gemeinsam mit einer Kollegin versucht Davenport, dem Morden ein Ende zu bereiten. Doch selbst nachdem die Polizei das Rätsel um die Identität des skrupellosen Killers gelüftet hat, ist die Jagd noch nicht vorüber. Denn hier hat es Davenport mit einem Gegner zu tun, der ihm stets ein paar Schritte voraus ist. Und das kann tödlich sein …

Stöbern in Krimi & Thriller

Was wir getan haben

Ein Thriller um Verdrängung und Schuld. Spannung bis zur letzten Seite

brenda_wolf

Death Call - Er bringt den Tod

Ein wahnsinnig gutes Buch! Sehr brutal, - aber absolut grandios geschrieben! Es ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite!

Anni_book

Geständnisse

Eine Geschichte die sich festsetzt, die hängen bleibt und der man lange hinterher denkt

Kerstin_KeJasBlog

Wolf Road - Die Angst ist immer einen Schritt voraus

Überrascht mit dystopischen Elementen und geht eher in Richtung psychologisches Drama, bei dem man sich besonders am Ende etwas schwer tut.

Betsy

Der letzte Befehl

Ich liebe Lee Child! Diesmal bisweilen etwas langatmig, aber einer der besten Thriller-Autoren überhaupt.

BettinaR87

Die Fährte des Wolfes

Ziemlich grausam und brutal!

baerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen