John Sandford , Elke VomScheidt EisNacht

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 37 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(15)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „EisNacht“ von John Sandford

Dieser Winter ist der härteste, den Wisconsin je erlebt hat. Aber nicht die frostige Witterung läßt den Scheriff erschauern, sondern die Kaltschnäuzigkeit, mit der ein unbekannter Killer die dreiköpfige Familie LaCourt umgebracht hat. Nur ein Mann kann helfen: Ex-Polizist Lucas Davenport, der sich schließlich bereit erklärt, der lokalen Polizei unter die Arme zu greifen. Noch weiß er nicht, dass er diese Entscheidung bitter bereuen wird. Denn der »Eismann« ist schlau, gerissen und brutal. Und er wird wieder töten – wie ein Kojote in der Winternacht.

Stöbern in Krimi & Thriller

AchtNacht

Ein sehr schön geschriebenes Buch, aber für meinen Geschmack zu stark an "The Purge" angelehnt.

Nadine_Teuber

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Ein wirklich aussergewöhnlicher Thriller!

dreamlady66

Death Call - Er bringt den Tod

Schade, schon zu Ende und jetzt heißt es wieder warten auf das nächste Buch von Chris Carter ...

anie29

Projekt Orphan

Ein genialer Thriller mit einem genialen und hartnäckigen Killer mit einer helfenden Hand...

Leseratte2007

Finster ist die Nacht

Sehr schön

karin66

Housesitter

Untermauert Winkelmanns Ruf, einer der besten deutschen Thrillerautoren zu sein.

Stuffed-Shelves

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "EisNacht" von John Sandford

    EisNacht
    HappyEnd

    HappyEnd

    20. February 2010 um 20:49

    Das ist einer meiner Lieblingsthriller! Knallhart und spannend.
    In Wisconsin wird eine dreiköpfige Familie brutal ermordet. Der Sheriff wendet sich hilfesuchend an den Ex-Polizisten Lucas Davenport. Dieser zieht alle Register, um herauszufinden, wer der Killer ist. Eine rasante Jagd und Suche nach dem Mörder beginnt.
    Wahnsinnig spannend!