John Scott Shepherd Die Liste meiner Verfehlungen

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(2)
(0)
(3)

Inhaltsangabe zu „Die Liste meiner Verfehlungen“ von John Scott Shepherd

Ein echtes Scheusal ist der coole Aufreißer und Börsenhai Henry Chase, der reihenweise Geschäftspartner und Frauen aufs Kreuz legt. Vor mehr als zehn Jahren hat ihn seine erste Liebe am Abend des Highschool-Abschlußballs eiskalt abserviert. Henry hat sich geschworen, nie mehr so verletzlich zu sein wie damals. Liebe scheint für ihn seither ein Fremdwort zu sein - bis ihn die geheimnisvolle Sophie dazu bringt, seine schlimmsten Sünden zu büßen ... (Quelle:'Flexibler Einband')

Stöbern in Romane

In einem anderen Licht

Ein sehr mitreißender Roman abends mit Tee und Kerzen

Anja_Si

Der Junge auf dem Berg

Eine Geschichte, die wach rüttelt und wieder und wieder an das appelliert, was wichtig ist. Wer bestimmt deine Gedanken?

Maren_Zurek

Palast der Finsternis

Zu viel, was man schon gelesen hat.

momkki

Zartbitter ist das Glück

Tiefgründig, exotisch und emotionsgeladene Geschichte von fünf Freundinnen die ihren lebensabend gemeinsam auf den Fidschis erleben möchten

isabellepf

Der Vater, der vom Himmel fiel

Britischer und schwarzer Humor bis hin zu brüllender Komik

Hennie

Liebe zwischen den Zeilen

Eine liebevolle Geschichte, wie Bücher unterschiedlichste Menschen verbinden und ihre Leben verändern können.

MotteEnna

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Liste meiner Verfehlungen" von John Scott Shepherd

    Die Liste meiner Verfehlungen
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    01. June 2010 um 20:52

    in "die liste meiner verfehlungen" gehts um vergebung finden für sachen, die man in seinem leben falsch gemacht hat, die immer noch auf der seele liegen und das eigene wie das der anderen (die man betrogen, hintergangen, verletzt hat) beeinflusst hat. das ganze verpackt in eine liebesgeschichte. es liest sich zwar gut und schnell, ist aber irgendwie doof. ich war froh, als ich fertig damit war, die personen sind mir nicht sympathisch und letztendlich war mir egal, wie es ausging, hauptsache es war recht bald fertig. zum glück aus der bücherei und nicht gekauft!

    Mehr