John Steinbeck Das Tal des Himmels

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(7)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Tal des Himmels“ von John Steinbeck

»Dies ist die Geschichte eines Tales, dessen Anblick für viele Menschen eine große Verheißung war ...« Abseits im Süden Kaliforniens liegt das »Tal des Himmels«. Doch unter seiner idyllischen Oberfläche tun sich Abgründe auf. Nöte und Leidenschaften plagen die Menschen auch hier.Da ist Tularecito mit den Pflanzenhänden und dem Kinderverstand, Raymond Bank mit seiner seltsamen Passion für Hinrichtungen oder die Schwestern Lopez, die gottergeben den Pfad des Lasters einschlagen. John Steinbeck entwirft eine Fülle unvergeßlicher Gestalten und läßt in der Verknüpfung ihrer Schicksale die Grundmuster menschlicher Existenz sichtbar werden.

Stöbern in Romane

Vintage

Rasanter Rockroman, mit vielen Fakten rund um den Mythos Gitarre. Eine unterhaltsame Lektüre!

liesdochmaleinbuch

Das saphirblaue Zimmer

meine hohen Erwartungen wurden leider vollends enttäuscht - gute Idee, die leider nicht richtig umgesetzt wurde

Gudrun67

Phantome

Mich hat das Buch auf jeden Fall berührt, es wirkt nach, vor allem wegen der Teile des Bosnienkriegs.

readinganna

Sonntags fehlst du am meisten

Tragische Geschichte, die zeigt wie sich durch äußere Umstände ein Leben entwickeln kann.

dartmaus

Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge

Eine berührende Geschichte!

Fluffypuffy95

Sieben Nächte

Für mich persönlich etwas zu überbewertet. Statt vieler komplizierter Worte und Gedankengänge wären Taten interessanter gewesen.

Cailess

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Tal des Himmels" von John Steinbeck

    Das Tal des Himmels
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    11. November 2009 um 19:08

    Vor Urzeiten gelesen, bestimmt fast dreißig Jahre her, aber ich mochte es sehr gern und habe es in guter Erinnerung! ImTal des Himmels in Kalifornien leben Menschen verschiedenster Charaktere. Die meisten kennen sich, alles scheint sehr idyllisch. In einzelnen Episoden werden einige der Talbewohner vorgestellt, Wichtiges, zum Teil Tiefgründiges aus Ihrem Leben erzählt und Zusammenhänge verdeutlicht. Lesenswert!

    Mehr
  • Rezension zu "Das Tal des Himmels" von John Steinbeck

    Das Tal des Himmels
    Beagle

    Beagle

    11. August 2008 um 17:09

    Schön, diese kleinen Geschichten von den Bewohnern des "Tal des Himmels", die sich alle irgendwie gegenseitig ergänzen. Ein schönes, kurzweiliges Buch.