DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Nord-und Mittelengland

von John Sykes 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Nord-und Mittelengland
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Nord-und Mittelengland"

Für die 5. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war Autor John Sykes wieder intensiv vor Ort unterwegs. Dabei hat er sich die Trendviertel in den Fußballstädten Liverpool und Manchester angeschaut, römische Hinterlassenschaften an der Hadriansmauer unter die Lupe genommen, reizende, doch wenig bekannte Kleinstädte wie Southwell bei Nottingham erkundet und die Küche im indischen Viertel von Leicester probiert.

Zwischen den mittelalterlichen Universitätsorten Oxford und Cambridge im Süden und der Grenze zu Schottland im Norden erstrecken sich abwechslungsreiche Landschaften mit Steilküsten und Sandstränden, wilden Bergen und sanften Hügeln. Nord- und Mittelengland begeistert Aktivurlauber, kulturell Interessierte und seit einiger Zeit auch Feinschmecker.

Von der idyllischen Grafschaft Suffolk im äußersten Südosten bis zum Lake District im Nordwesten werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite 'Auf einen Blick' die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, z.B. das Eskdale im North York Moors National Park. Viel Wissenswertes zur Geschichte und zum aktuellen Leben in Nord- und Mittelengland vermitteln der Landeskunde-Teil und die eingestreuten Themenseiten, die sich u.a. William Shakespeare, möglichen Auswirkungen des Klimawandels sowie dem Boom der Mikrobrauereien widmen.

Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:750.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 45 Citypläne, Wander- und Routenkarten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783770181452
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:512 Seiten
Verlag:DuMont Reiseverlag
Erscheinungsdatum:04.10.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    IraWiras avatar
    IraWiravor 3 Jahren
    Umfassend und informativ

    Nachdem ich schon vom Reise-Handbuch Südengland rundum begeistert war, griff ich auch für den Bereich Nord- und Mittelengland gerne wieder zum Reise-Handbuch. 

    Auch dieser Band bringt wieder eine unwahrscheinliche Fülle an sachlichen Informationen, an Hintergrundwissen, geschichtlichem Wissen, praktischen Tipps und vielen schönen Fotos mit sich. Ebenso finden sich in diesem Buch viele literarischen Bezüge, kleinere und größere Karten, Touren- und Besichtigungsvorschläge und.... noch viele viele Dinge mehr.

     Mit jedem dieser Reiseführer, wird es schwerer sich zu entscheiden, wohin wir denn nun genau fahren wollen, weil sie einfach so viele interessante Fakten vermitteln und so viele interessante Orte vorstellen, dass man eigentlich einfach nur überall hin möchte. 

    Wieder einmal ein Beweis, dass die Dumont-Reiseführer sich doch ein Stück weit von den trockenen Reiseführern entfernt haben, die ich immer spontan damit verband, denke ich. Wenn sowohl meine Teenager als auch mein Mann und ich begeistert in so einem Buch stöbern und Seite um Seite des Notizbuchs mit Vorschlägen für den Trip füllen, dann passt das Konzept offensichtlich und es findet sich für jeden etwas, das ihn interessiert. 

    Abgesehen von den umfassenden und vielseitigen Informationen und den wirklich ausgesprochen schönen Fotos, gefällt mir aber auch die generelle Aufmachung der Bücher. Sie sind so abwechslungsreich gestaltet, dass man auch gerne mal darin blättert und mal hier, mal da hängenbleibt und sich ein wenig festliest, bevor man wieder weiterstöbert und sie haben einen sehr klaren Druck, der einfach auch gut zu lesen ist. 

    Im Laufe der Jahre ist die Reiseführer-Sammlung in diesem Haus immer umfangreicher geworden, wir auch viel und gerne reisen und dafür auch immer wieder gerne in entsprechenden Reiseführern stöbern. Mittlerweile tummeln sich hier viele viele Reiseführer, aber ich kann ganz ehrlich sagen, dass dieses Reise-Handbuch für mich mit zu den besten seiner Art gehört. 


    Kommentieren0
    10
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks