John T. Lescroart , Petra Dudas Die Rache

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(3)
(3)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Rache“ von John T. Lescroart

Louis Baker hat den Polizisten Hardy und Ingraham, die ihn einst hinter Gitter brachten, tödliche Rache geschworen. Als Baker aus der Haft entlassen wird, holt die Vergangenheit die beiden Polizisten ein, und es beginnt ein Kampf auf Leben und Tod.

Hab den Roman grad im Doppelband mit "Das Urteil" ausgelesen und fand ihn sehr spannend. Zum Teil etwas verworren, da sehr viele Charaktere vorkommen, deren Zusammenhänge erst nach und nach ans Licht kommen. Bin schon gespannt, wie "Das Urteil" ist!

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Romane

Lügnerin

Die Dynamik einer Lüge. Psychologisch fein erzählt, jedoch nicht so dicht wie gehofft.

leselea

Highway to heaven

Meiner Meinung nach ist es eine realistische Geschichte mit ganz normalen Charakteren – wie du und ich.

Die_Zeilenfluesterin

Der Weihnachtswald

ein schönes Wintermärchen mit einer Reise in die Vergangenheit

RoRezepte

Britt-Marie war hier

Ein wunderbares Buch über einen Neubeginn

Dataha

Sag nicht, wir hätten gar nichts

Beeindruckende Familiengeschichte zweier chinesischer Musikerfamilien vor politischen Hintergrund Chinesisch-sozialistischer Repressalien

krimielse

Alles wird unsichtbar

„Alles wird unsichtbar“ von Gerry Hadden ist keine leichte Kost, sondern eine anspruchsvolle, lesenswerte Lektüre

milkysilvermoon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Rache." von John T. Lescroart

    Die Rache

    funne

    26. October 2012 um 15:50

    Ein Straftäter, der ihm tödliche Rache geschworen hat - das hat Dismas Hardy längst vergessen. Bis plötzlich am Tag von Louis Bakers Entlassung sein alter Staatsanwalts-Kumpel Rusty Ingraham auftaucht und schreckliche Angst vor Baker äußert. Tags darauf ist er verschwunden - eine blutige Spur führt aus seinem Hausboot hinaus ins Wasser, in seinem Badezimmer liegt die Leiche einer jungen Frau. Bakers Fingerabdrücke werden sichergestellt, und auch sonst zeigt alles auf ihn. Selbst Hardy ist überzeugt. Doch als Baker festgenommen wird, keimt ein Zweifel in Hardy. Auf eigene Faust ermittelt er im Fall "Ingraham" - und stößt auf die gefährliche Wahrheit . . . Meine Meinung: Dieses Buch ist eines meiner Lieblings-Bücher, genauer gesagt einer meiner Lieblings-Kriminalromane. Und das hat er auch eindeutig verdient, denn hier gibt es mehrere Verdächtige, die alle ein prächtiges Motiv aber kein Alibi haben, und die Lösung ist wirklich genial - ich hätte es in hundert Jahren nicht erraten. Das und der Schreibstil, der John T. Lescroart zu einem meiner Lieblings-Autoren macht, sind der Grund dafür, dass ich das Buch sicher schon zehn Mal gelesen habe. Es ist meiner Meinung nach wirklich ein Meisterwek der Kriminalromane - und die Liste der Bücher des Autors ist lang. Mindestens ein weiteres wird allerdings 100%ig noch den Weg in mein Bücherregal finden ^^

    Mehr
  • Rezension zu "Die Rache" von John T. Lescroart

    Die Rache

    TorstenB

    08. February 2009 um 21:04

    Ich habe dieses Buch im Winterurlaub am Kamin gelesen und bin jedesmal eingeschlafen - allerdings nicht, weil ich zu müde war.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks