John Tanner Dreißig Jahre unter den Indianern Nordamerikas

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dreißig Jahre unter den Indianern Nordamerikas“ von John Tanner

Nachdem der neunjährige John Tanner von zwei Indianern aus dem Stamm der Ottawa geraubt wurde, führt dieser über dreißig Jahre lang das Leben eines »weißen Indianers«. Sein Bericht ist eines der wenigen authentischen Zeugnisse über die Kultur der amerikanischen Ureinwohner zu Beginn des 19. Jahrhunderts.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks