John Tigges

 4 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Im Garten Satans, IM GARTEN DES INCUBUS und weiteren Büchern.

Lebenslauf von John Tigges

John Tigges (* 16. Mai 1932, + 29. Oktober 2008) war ein US-amerikanischer Autor von Horror- und Western-Romanen.
Er begann seine Karriere als Schriftsteller im Jahr 1973 und verfasste 38 Bücher unter seinem eigenen Namen sowie unter den Pseudonymen William Essex und Ned Stone.
Bekannt wurde John Tigges durch seine Trilogie des Schreckens, die aus Garden Of The Incubus (1982), Unto The Altar (1985) und Kiss Not The Child (1988) besteht. Diese Werke gelten als stilbildend für den modernen Horror-Roman.
Weitere herausragende Werke sind Venom (1988), Book Of The Dead (1989) und The Curse (1993).

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

IM GARTEN DES INCUBUS

Neu erschienen am 09.08.2019 als Hardcover bei epubli.

IM GARTEN DES INCUBUS

Neu erschienen am 09.08.2019 als Taschenbuch bei epubli.

Alle Bücher von John Tigges

Cover des Buches IM GARTEN DES INCUBUS (ISBN:9783748579632)

IM GARTEN DES INCUBUS

 (0)
Erschienen am 09.08.2019
Cover des Buches IM GARTEN DES INCUBUS (ISBN:9783748579601)

IM GARTEN DES INCUBUS

 (0)
Erschienen am 09.08.2019
Cover des Buches IM GARTEN DES INCUBUS (ISBN:9783746769141)

IM GARTEN DES INCUBUS

 (0)
Erschienen am 10.10.2018
Cover des Buches Im Garten Satans (ISBN:9783453440623)

Im Garten Satans

 (1)
Erschienen am 01.05.1986

Neue Rezensionen zu John Tigges

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Worüber schreibt John Tigges?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks