John Updike Rabbit, Run

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rabbit, Run“ von John Updike

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Toll geschrieben, aber kein Vergnügen

    Rabbit, Run

    DaniW

    15. June 2015 um 23:38

    Dieses Buch ist sehr empfehlenswert - auch wenn das Lesen kein Vergnügen ist. John Updike versteht es mit dem Charakter des Harry Angstrom sehr starke Emotionen in seinen Lesern wachzurufen: vor allem Wut und Depression, vielleicht auch ein klein wenig Angst. Es gibt eigentlich keinen sympathischen Charakter in der Geschichte und dennoch muß man einfach weiterlesen. Außerdem vertieft sich der Leser gebannt in den Roman, weil er ständig hofft, dass die vorhersehbare Handlung NICHT so eintreten wird. Eine sehr gut geschriebene Geschichte um einen Mann, der auf der Suche nach seinem Platz im Leben ist. Geschrieben von einem der  besten zeitgenössischen amerikanischen Autoren.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks