John Updike Terrorist

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Terrorist“ von John Updike

Ahmad ist 18 und lebt mit seiner irischen Mutter in New Jersey. Der Vater, ein Araber, hat die Familie früh verlassen, und Ahmad hat sehr darunter gelitten. Trotz guter Aussichten, im System der USA Karriere zu machen, hat sich Ahmad bereits anders entschieden:Er kapselt sich konsequent von seiner Umwelt ab und sucht im islamischen Fundamentalismus ein neues Zuhause. Bald ist er bereit, für den Glauben nicht nur sein eigenes, sondern auch das Leben anderer zu opfern. Updike ist hiermit eine eindrucksvolle Innenansicht von Terror und Fundamentalismus gelungen, ohne vorzugeben, deren oft banale Ursprünge ganz ausleuchten zu können.

Stöbern in Romane

Underground Railroad

Eine düstere Geschichte, die unvorstellbare Grausamkeiten bereithält, aber auch einen Hoffnungsschimmer erkennen lässt.

Johanna_Jay

Der Junge auf dem Berg

Verlust der Menschlichkeit – Eindrucksvoll, bedrückend und auf die heutige Zeit übertragbar

Nisnis

Liebe zwischen den Zeilen

Alles in allem ist „Liebe zwischen den Zeilen“ so herrlich kitschig schön und hat mein Leserherz erwärmt.

LadyDC

Zeit der Schwalben

Sehr berührend

Amber144

Die Kapitel meines Herzens

Ein mitreißend verfasster Roman für bibliophile Zeitgenossen und Fans der Brontë-Epoche.Literarische Unterhaltung mit Niveau und viel Esprit

seschat

Tochter des Diktators

Beeindruckender Roman über die Liebe, die eigentlich nie passiert ist, und ein Leben, das nie stattgefunden hat. Fein erzählte Biografie.

FrauGoldmann_Buecher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen