John Updike Werben um die eigene Frau

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Werben um die eigene Frau“ von John Updike

'Ich zähle Updike zu den bedeutendsten Erzählern unserer Tage.' (Marcel Reich-Ranicki)

Schon in seinen frühen Erzählungen präsentiert sich der spätere Pulitzerpreisträger als Meister der Short Story. Virtuos erzählt Updike von der Besonderheit des Alltäglichen und der Liebe zur Vergänglichkeit. Gleich vier bisher nie in deutscher Sprache veröffentlichte und achtzehn anderswo nicht greifbare Erzählungen machen diesen zweiten Band der frühen Storys zu einem besonderen Genuss.

Stöbern in Romane

Solange unsere Herzen schlagen

Ein Familiendrama der etwas anderen Art mit überaus liebenswürdigen Charakteren.

Leyla1997

Berties Weihnachtsfest

Ganz süss. Aber nichts spezielles. Die Familie Green hat mich extrem genervt.

Buecherdrachee

Alles über Heather

Für ein paar sehr gute Lesestunden

buchstabensammlerin

Die Farbe von Milch

Großartiges Buch, in einfacher und eindringlicher Sprache geschrieben, passend zur Protagonistin Mary.

meppe76

Acht Berge

Ein berührendes Buch.

Campe

Olga

Traurig. Melancholisch. Dennoch schön

Freda_Graufuss

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks