John Whitman 24

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „24“ von John Whitman

Innerhalb der nächsten 24 Stunden entscheidet sich das Schicksal der Vereinigten Staaten. Terroristen wollen die Regierung stürzen, wollen Angst, Chaos und Finsternis über das Land bringen. Ein Albtraum! Und dieser Plan wurde nicht in einem fernen Land, sondern im Herzen Amerikas erdacht. Jack Bauer, Mitarbeiter der Anti-Terror-Einheit CTU, wird nach einem missglückten Einsatz seiner Leitungsfunktion enthoben und in die Provinz abgeschoben. Mit falscher Identität in eine paramilitärische Gruppe eingeschleust, erhält er dort eher zufällig Informationen über Schläfer aus dem Nahen Osten, die auf amerikanischem Boden vermutet werden. Er geht diesen Hinweisen nach und gerät in ein Gespinst aus Lügen und Verrat, in das auch hohe Regierungsbeamte verstrickt sind. Degradiert und ohne Unterstützung seiner Vorgesetzten bei der CTU, muss Jack nun ausgerechnet mit jenen Fanatikern kooperieren, deren Vernichtung er geschworen hat – oder aber eine unvorstellbare Katastrophe wird die Welt erschüttern ...

Stöbern in Krimi & Thriller

AchtNacht

Lesenswert, aber kein Highlight

-Bitterblue-

Das Original

Grandiose Geschichte, die seine Leser u. a. in eine Buchhandlung entführt, in der man stundenlang verweilen möchte. Klare Leseempfehlung!

Ro_Ke

Die Moortochter

Langweilig, teilweise nervig. Alles andere als ein Thriller. 👎

Shellysbookshelf

Death Call - Er bringt den Tod

Wieder ein gelungener Carter! Spannend, fesselnd, blutig und mit einer gelungenen Auflösung. Spannende Lesezeit garantiert.

Buecherseele79

Wildeule

Sehr schönes Buch

karin66

Teufelskälte

Düstere und bedrückende Jagd nach einem potentiellem Serienmörder. Zwischenzeitlich sehr gemächlich, jedoch packendes Ende.

coala_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen