John le Carré Dame, König, As, Spion

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 32 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(12)
(4)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dame, König, As, Spion“ von John le Carré

Die Gesamtausgabe der Werke John le Carrés wird fortgesetzt mit dem ersten Band seiner berühmten Smiley-Trilogie, der erstmals 1974 erschien und auf dem Skandal um Kim Philby basiert. Die Gesamtausgabe zum Fortsetzungspreis von 18,- Euro (D) pro Band können Sie im Buchhandel bestellen.Sammler aufgepasst: Die limitierte und handsignierte Vorzugsausgabe (Preis pro Einzelband: Euro (D) 40,- ) können Sie bei Ihrem Buchhändler bestellen.
Wunschnummern sind noch frei!!!

Großartiger Film, wirklich jedem zu empfehlen!

— Holden

Stöbern in Krimi & Thriller

Durst

Spannend wie immer, Lesehighlight

kruemelmonster798

Angstmörder

Anfänglich etwas schleppend, leider mit Liebesgeschichte, aber im Großen und Ganzen spannend geschrieben.

LisaLiebeskind

Murder Park

Spannender Thriller mit einigen Überraschungsmomenten.

AdrienneAva

Der Todesmeister

Richtige Spannung kam für mich auf, als man Einblicke in die Welt des Täters bekam ...

MissNorge

Die Stunde des Wolfs

Ein Krimi, der meine Erwartungen nicht ganz erfüllen konnte ...

MissNorge

Ich habe ihn getötet

Kurzweilig und mal was Anderes - aber das gewissen Etwas hat irgendwie gefehlt und die Auflösung lässt mich irgendwie enttäuscht zurück...

tanteruebennase

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Dame, König, As, Spion" von John Le Carré

    Dame, König, As, Spion

    Cam

    18. March 2010 um 09:58

    Dieser Roman ist ein unvergessliches Leseabenteuer. John le Carré hat es verstanden, einen anspruchsvollen und spannenden Spionageroman zu schreiben, der nicht von billigen Action - Szenen lebt, sondern von der Beschreibung der Gefühle und Aktionen des Hauptcharakters George Smiley. In diesem Buch sucht Smiley nach einem Verräter in den eigenen Reihen und trifft dabei auf seinen ärgsten Gegenspieler. Bevor er jedoch irgendeinen Verdacht hegen kann, muss er mit allen bekannten Mitarbeitern, auch den ehemaligen, reden und sie gezielt ausfragen. Die begnadeten Charaktere, die genauestens beschriebenen Gedanken und die Gemütsbewegungen, die hier auch nicht zu kurz kommen, machen dieses Buch zu einem außerordentlichen fesselnden Meisterwerk.

    Mehr
  • Rezension zu "Dame, König, As, Spion" von John Le Carré

    Dame, König, As, Spion

    Jens65

    30. August 2008 um 23:09

    Eine unglaublich komplizierte Geschichte um Spionage und Verrat, von Le Carre meisterhaft erzählt. Die Handlung fesselt einen von Anfang bis zum Ende (obwohl "Action" Mangelware ist!), die Personen und ihre Motive sind so plastisch geschildert, dass man sie geradezu vor sich agieren sieht, der psychologische Hintergrund (Niedergang des britischen Empire und dessen Auswirkungen auf englische Patrioten) ist meisterhaft gestaltet. Ich bin George Smiley mit Begeisterung auf dem Weg in die Vergangenheit des Geheimdienstes gefolgt ... bis der Maulwurf endlich ausgegraben ist. Neben der lakonischen Kalten-Kriegs-Story "Der Spion, der aus der Kälte kam" ist das episch breitere Buch "Dame, König, As, Spion" mit das Beste von Le Carre.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks