John le Carré Der Spion, der aus der Kälte kam. Roman

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Spion, der aus der Kälte kam. Roman“ von John le Carré

Spannend und ein wenig verwirrend zugleich. Der Leser wird in die Seelenwelt von Alec, dem Spion entführt und erlebt eine spannende Reise.

— Zandy
Zandy
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ost und West

    Der Spion, der aus der Kälte kam. Roman
    Zandy

    Zandy

    19. December 2013 um 16:56

    Der Roman spielt in der Zeit, als Deutschland getrennt war. In der Zeit des kalten Krieges, als die Spannungen zwischen der Westlichen und der östlichen Welt greifbar waren. Alec, der Spion, ein kalter, abgebrühter Mann, dem nichts etwas anhaben kann. - So meint man zumindest, aber John Le Carré entführt einen in die merkwürdige Seelenwelt des Protagoisten, vergisst dabei aber nicht den geschichtlichen Hintergrund. Ein Buch mit verstecktem "Happy End".

    Mehr