John le Carré , John Le Carré Eine kleine Stadt in Deutschland

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eine kleine Stadt in Deutschland“ von John le Carré

Bonn, 1968. Die britische Botschaft vermisst hochbrisante Dokumente. Leo Harting, ein unbedeutender Angestellter, ist mit ihnen verschwunden. Mit den geheimen Informationen steht Englands Zugang zum Europäischen Markt auf dem Spiel. Die Spionage-Abwehr in London schickt Alan Turner, den Verräter zu jagen. Doch als Turner immer tiefer eintaucht in den Nebel, der über Bonn liegt, verschwimmen schwarz und weiß. Wem kann er trauen? Im gefährlichen Labyrinth der politischen Mächte sind Harting und Turner beide Gejagte.

Stöbern in Romane

Der Freund der Toten

Hab mittendrin aufgehört. Hat mich leider nicht gefesselt... Schade. Hab mich sehr auf das Buch gefreut.

Kaffeesatzlesen

Die Tänzerin von Paris

Berührend und unfassbar traurig

tardy

Der Tag, an dem Hope verschwand

Ein Leben als Vergessene....

Sturmhoehe88

Britt-Marie war hier

Zu alt, zu verschroben für einen Neuanfang...? Niemals !

calimero8169

Wie der Wind und das Meer

Diese Geschichte hat mich vollkommen zerstört. Das alles ist doch so ungerecht. *schnief*

libris_poison

Das Fell des Bären

Leise, gewaltig, rührend und einfach nur wunderbar erzählt der Autor von einer Vater-Sohn-Beziehung, die sich erst noch entwickeln muss.

killmonotony

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Eine kleine Stadt in Deutschland" von John Le Carré

    Eine kleine Stadt in Deutschland

    Petra44

    08. August 2010 um 21:52

    Wie ein endloses Gummiband zieht sich die Handlung durch das Buch und das Handeln von Alan Turner, dem englischen Agenten scheint nicht nachvollziehbar zu sein. Viel zu Spät erfährt der Leser dann doch zwischen den Zeilen, dass es sich um eine erfundene Bundesrepublik handelt, die erneut von einer Diktatur bedroht ist. Das Ende verblüfft dann doch um so mehr. Es bleiben einfach zu viele Fragen offen! Der Spannungsmoment ist bei mir aus geblieben!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks