John le Carré , John Le Carré Eine kleine Stadt in Deutschland

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eine kleine Stadt in Deutschland“ von John le Carré

Bonn, 1968. Die britische Botschaft vermisst hochbrisante Dokumente. Leo Harting, ein unbedeutender Angestellter, ist mit ihnen verschwunden. Mit den geheimen Informationen steht Englands Zugang zum Europäischen Markt auf dem Spiel. Die Spionage-Abwehr in London schickt Alan Turner, den Verräter zu jagen. Doch als Turner immer tiefer eintaucht in den Nebel, der über Bonn liegt, verschwimmen schwarz und weiß. Wem kann er trauen? Im gefährlichen Labyrinth der politischen Mächte sind Harting und Turner beide Gejagte.

Stöbern in Romane

Die Lichter von Paris

eine, zwei, wunderschöne Liebesgeschichte, Paris erleben, eintauchen in diesen wunderschönen Roman

Naturchind

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Ein Must-have unter emotionalen Familiengeschichten

BookfantasyXY

Nur zusammen ist man nicht allein

Ein unheimlich emotionaler Roman, der einen bis an der Seele berührt.

Buchfan276

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Eine schöne Geschichte über die Liebe zur Musik und das fabelhafte Talent eines Mannes, der genau weiß, welche Musik jeder Einzelne braucht.

miah

Leere Herzen

Eine Hymne auf die aktive gelebt Demokratie und eine düstere Voranhnung, wenn wir alle verstummen.

Nil

Die Perlenschwester

Der Vergangenheits-Teil war für mich, wie immer, höchst fesselnd. In der Gegenwart war mir CeCe leider nicht immer ganz begreiflich.

Janine2610

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Eine kleine Stadt in Deutschland" von John Le Carré

    Eine kleine Stadt in Deutschland

    Petra44

    08. August 2010 um 21:52

    Wie ein endloses Gummiband zieht sich die Handlung durch das Buch und das Handeln von Alan Turner, dem englischen Agenten scheint nicht nachvollziehbar zu sein. Viel zu Spät erfährt der Leser dann doch zwischen den Zeilen, dass es sich um eine erfundene Bundesrepublik handelt, die erneut von einer Diktatur bedroht ist. Das Ende verblüfft dann doch um so mehr. Es bleiben einfach zu viele Fragen offen! Der Spannungsmoment ist bei mir aus geblieben!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks