Johnathan Hillstrand , Andy Hillstrand Time Bandit

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Time Bandit“ von Johnathan Hillstrand

Andy und Johnathan Hillstrand sind Kapitäne des Fangbootes "Time Bandit". Auf der wilden Beeringsee vor Alaska trotzen sie und ihre Crew wütenden Stürmen, monströsen Wellen und bleierner Erschöpfung, um Königskrabben zu fangen. Jeder Fehler kann tödlich sein in einem der gefährlichsten Berufe überhaupt. Keine Saison, in der nicht ein Schiff verlorengeht. Die Hillstrand-Brüder sind die "Rocker" der Fangflotte, in mehr als 150 Ländern einem Millionenpublikum bekannt durch die erfolgreiche TV-Dokumentation des Discovery Channels.
In der Biographie TIME BANDIT gewähren sie Newsweek-Reporter Malcolm MacPherson Einblicke in die raue Welt der Fischer von Alaska. Sie berichten vom Existenzkampf, von Schlägereien und der Sehnsucht nach Liebe. Vor allem ber von einem Gefühl der Freiheit, das es für sie nur an Bord der "Time Bandit" gibt. Meisterhaft übersetzt von Olaf Kanter, Textchef von "Spiegel online", der die Biographie mit einem Essay über den globalen Erfolg der Serie ergänzt

Stöbern in Biografie

Slawa und seine Frauen

Unterhaltsam geschrieben :-)

Ivonne_Gerhard

100 Länder, 100 Frauen, 100 Räusche

Hier wird Spaß groß geschrieben!

DanielaMSpitzer

Der Serienkiller, der keiner war

Spannend, wie ein guter Thriller

Buchgeschnipsel

Hallervorden

Einfühlsam und fesselnd. Hallervorden wie man ihn nicht aus den Medien kennt. Tim Pröse weckt Emotionen beim Leser

Bine1970

Für immer beste Freunde

Eine zufällige Begegnung bringt zwei Menschen eine unvorstellbare Horizonterweiterung.

Buchperlentaucher

Jupp Heynckes

Eine kurzweilige Biografie eines sympathischen Trainers mit Gentleman-Qualitäten.

seschat

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Time Bandit

    Time Bandit

    Manu2106

    11. January 2016 um 11:37

    Interessant, spannend, traurig und humorvoll zugleich. Auf dieses Buch bin ich durch die DMAX gekommen, denn ich schau dort gerne mal "Fang des Lebens-Der gefährlichste Job Alaskas", diese Sendung ist schon sehr interessant und gewährt einem einen guten Einblick in den Job,den die Männer auf der knallharten Beringsee machen. Andy und Johnathan Hillstrand sind Kapitäne des Fangboots 'Time Bandit'. Auf der wilden Beringsee vor Alaska trotzen sie und ihre Crew wütenden Stürmen, monströsen Wellen und bleierner Erschöpfung, um Königskrabben zu fangen. Jeder Fehler kann tödlich sein in einem der gefährlichsten Berufe überhaupt. Keine Saison, in der nicht ein Schiff verloren geht. Die Hillstrand-Brüder sind die 'Rocker' der Fangflotte. In mehr als 150 Ländern sind sie bekannt durch die erfolgreiche TV-Dokumentation Deadliest Catch, in Deutschland als Fang des Lebens seit Jahren der Garant für Quotenrekorde auf DMAX. In der Biografie TIME BANDIT gewähren die Brüder Newsweek-Reporter Malcolm MacPherson Einblicke in die raue Welt der Fischer von Alaska. "Time Bandit" ist tolles Buch, mir hat es sehr gut gefallen, denn ist nicht einfach eine Biogafie die trocken runter geleiert wird. Sie erzählen nicht nur von der harten Arbeit auf der Beringsee, wir dürfen die beiden Kapitäne auch privater kennenlernen, sie erzählen unter anderem von ihrer Kindheit, wie sie zum Fischen gekommen sind, wie sie über's Fischen denken und was für Ängste sie haben, an Land sowie auf See. Ausserdem schilden sie ein paar Zwischenfälle die sie auf See meistern mussten. Beschönigen tun sie in Ihren Schilderungen nichts. Der Schreib-und Erzählstil hat mir sehr gut gefallen, man hat das wirklich das Gefühl das die zwei einen ihre Geschichte wirklich selber erzählen, denn es ist genau der Stil wie man ihn aus der Sendung her kennt, Die 320 Seiten sind in 13 unterschiedlich langen Kapitel plus Prolog unterteilt. Jedes Kapitel hat ein eigenes Deckblatt und verrät wer das Kapitel erzählt. Ich kann dieses Buch nur empfehlen, wer sich für das Thema Fischen, vorallem in der knallharten Beringsee interessiert macht hiermit nichts falsch.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks