Johnny Haeusler

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(7)
(4)
(2)
(1)
(0)

Lebenslauf von Johnny Haeusler

Johnny Haeusler betreibt zusammen mit seiner Frau Tanja den Weblog "Spreeblick", welcher mit dem Grimme-Online-Award geehrt wurde. Seit 2007 gehören die Beiden zum Gründungs- und Veranstaltungsteam der re:publica. Die re:publica ist eine der wichtigsten europäischen Konferenzen für Online Medien und die digitale Gesellschaft. Johnny Hauesler wird im Jahr 1964 geboren und ist bereits seit 1990 digital vernetzt. So schreibt er seit über einem Jahrzent im Internet und in Printmedie. Außerdem arbeitet er als Radio Moderator und Musiker. Seine Frau Tanja wird im Jahr 1966 geboren. Nach ihrem Studium der Kunstgeschichte und der Arbeit als Theater- und Filmrequisiteurin entwickelt sie Ender der 90er Jahre ihre Begeisterung für das Internet. Die Autoren leben mit ihren derzeit zehn- und dreizehnjährigen Söhnen in Berlin.

Bekannteste Bücher

Netzgemüse

Bei diesen Partnern bestellen:

I live by the river!

Bei diesen Partnern bestellen:

Uwe

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Muss für alle Eltern internetfähiger Kinder

    Netzgemüse

    PiaZiefle

    06. April 2013 um 17:04 Rezension zu "Netzgemüse" von Johnny Haeusler

    Tanja und Johnny Haeusler sind selber digitale Pioniere. Und Eltern (10 und 13 sind ihre Jungs im Augenblick), und sie haben ein wundervolles Buch geschrieben über ihre Erfahrungen, ihre Entscheidungen und ihre Kämpfe mit dem Netz. Staunend schauen sie zu, wie ihr 10jähriger in Sekundenschnelle sein Minecraftwissen erweitert, erschrocken finden sie einschlägige Filme auf dem Handy eines 12jährigen Kumpels und machen sich so ihre Gedanken zu einem jugendfreien youtube. Sie schreiben ihr Buch beide aus einem Familienleben, das eben ...

    Mehr
  • Rezension zu "Netzgemüse" von Johnny Haeusler

    Netzgemüse

    sr_rolando

    24. February 2013 um 14:54 Rezension zu "Netzgemüse" von Johnny Haeusler

    »Was für ein charmanter Name für den Nachwuchs, welcher als Digital Native groß wird: Netzgemüse. Und als sei das noch nicht genug, haben Tanja und Johnny ‘Spreeblick‘ Haeusler gleich ein ganzes Buch dazu geschrieben. Bei dem es genau darum geht: wie der Nachwuchs in der heutigen Zeit groß wird und mit vernetzten Rechengeräten ganz natürlich umgeht. Gleichzeitig geht’s in dem Buch darum, dass viele Ältere unter uns – nennen wir sie: Eltern – damit nicht immer ganz so natürlich umgehen können, ja manchmal regelrecht thematische ...

    Mehr
  • Rezension zu "Netzgemüse" von Johnny Haeusler

    Netzgemüse

    Sarlascht

    24. November 2012 um 16:47 Rezension zu "Netzgemüse" von Johnny Haeusler

    Inhalt: „Für unsere Kinder ist das Internet so natürlich wie Leitungswasser.“ (Tanja und Johnny Haeusler) Diesen Satz kann man in der heutigen Zeit ohne großen Zweifel unterschreiben. Schon die Kleinsten flitzen durch das Internet, Videospiele sind Alltag und auch das Smartphone gehört immer und überall dazu. Wie sollten Eltern mit schier endlosem Medienzugang umgehen? Wo heißt es Grenzen setzen, die Zügel in die Hand nehmen und dem Kind die Verantwortung abzunehmen, wo allerdings die Selbstständigkeit lassen? Diese und andere ...

    Mehr
  • Rezension zu "Netzgemüse" von Johnny Haeusler

    Netzgemüse

    Sophia!

    19. November 2012 um 11:42 Rezension zu "Netzgemüse" von Johnny Haeusler

    „Den Spielplatz Internet haben wir nie besuchen können, denn es gab ihn für uns noch gar nicht. Die Internet-Planschphase werden uns unsere Kinder also für immer voraushaben.“ _ Podcasts, Weblogs, Sound-Dateien, Videocasts, WhatsApp, IM+, … Diese Begriffe sind nicht etwa kreativ erfundene Neologismen oder Bestandteile einer gänzlich anderen Sprache, wie auch heute noch ein nicht unwesentlicher Teil der Elterngeneration möglicherweise annimmt. Als Teile der Digitalisierung gehören sie zur crossmedial vernetzten Lebenswelt unserer ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks