Johnson

Autor von Wal-Mart case study - China operation, IL-18 und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Johnson

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Johnson

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Arwen10s avatar
Dieses Buch enthält 40 biblische Meditationen. Auch wenn das Cover vielleicht etwas dunkel erscheint, lohnt sich ein Blick in die Inhaltsangabe. Ich danke dem SCM Verlag für die Unterstützung der Leserunde.

Jan Johnson Süßer als Honig, kostbarer als Gold





Zum Inhalt:

Sich der Bibel frisch und unverbraucht nähern, die Texte wieder auf sich wirken lassen, neue Entdeckungen machen - viele sehnen sich nach einer Belebung ihrer Stillen Zeit und neuen Impulsen. Das Buch enthält 40 biblische Meditationen zu verschiedenen Lebensthemen, die Gottes Wort ganz neu sprechen lassen. Der vollständig abgedruckte Bibeltext wird begleitet von Übungen, um zur Ruhe zu kommen, Fragen zur Reflektion, kurzen Erklärungen sowie Anregungen für den Alltag. Viel mehr als um reines Textverständnis geht es darum, eine direkte Begegnung mit Jesus Christus zu haben.


Zur Leseprobe:

https://www.scm-brockhaus.de/media/import/mediafiles/PDF/226833000_Leseprobe.pdf


Infos zur Autorin:

Jan Johnson ist eine gefragte Autorin und Rednerin zum Thema geistliches Wachstum in der persönlichen Gottesbeziehung (»Enjoying the Presence of God«). Sie lebt mit Ihrem Mann in Kalifornien. (www.janjohnson.com)


Falls ihr eines der 3 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 11. März 2018, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!

NACH 3 TAGEN VERFÄLLT DER GEWINN; WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE. ES ERFOLGT KEIN ANSCHREIBEN DER GEWINNER VON MIR !!




Zur Leserunde
HarperCollinsGermanys avatar

"Ein brillianter postapokalyptischer Thriller, teil Coming Of Age-Story, teils epischer Kampf ums nackte Überleben. Fans der "Tribute von Panem" werden Wolves' hartgesottene Heldin Lynn und ihre aufregende Reise durch die eisige, feindliche Landschaft lieben. Clever, faszinierend, kinoreif - die Geschichte hat mir eine wohlige Gänsehaut beschert."  (Peter Clines, Autor von "Der Spalt")

 

Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans


"Wie Wölfe im Winter" von Tyrell Johnson


ein. Bitte bewerbt euch bis zum 18.12.2017 für eines von 30 Leseexemplaren (Klappenbroschur) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.


Über den Inhalt:

Die Welt, wie Lynn sie kannte, existiert nicht mehr, seit ein Grippevirus einen Großteil der Menschheit ausgelöscht hat. Mit ihrer Familie kämpft sie im eisigen Yukon ums Überleben. Jahrelang haben sie keinen Kontakt zum Rest der Welt gehabt, bis plötzlich ein Fremder erscheint. Er wird verfolgt, und sie nehmen ihn bei sich auf. Doch in dieser neuen Welt ohne Nahrung, ohne Regeln und ohne Moral bringen sich Lynn und die anderen damit in Lebensgefahr …

Du möchtest "Wie Wölfe im Winter" von Tyrell Johnson lesen?
Dann bewerbe dich jetzt um eines der 30 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von

HarperCollins Germany

Blausterns avatar
Letzter Beitrag von  Blausternvor 8 Monaten
Zur Leserunde
NaddlDaddls avatar

Willkommen in Mill Valley! Willkommen am gefährlichsten Ort der Welt!

Mill Valley ist ein hübsches, verträumtes Städtchen – denkt man jedenfalls auf den ersten Blick. Doch der Schein trügt! Besonders die Zeit in der Highschool entlarvt sich für so manchen als schwer. So auch für Tristan, dessen Liebesbrief an seinen Schwarm Calista auf Facebook gepostet wurde. Warum hat die Clique um Calista das getan? Und können sie mit den Folgen leben?

Lindsey Lee Johnson blickt in ihrem Debütroman "Der gefährlichste Ort der Welt" hinter die Fassade der amerikanischen Gesellschaft. Wenn ihr hier dabei sein wollt, solltet ihr an dieser Leserunde teilnehmen!

Hier findet ihr noch mehr Infos zum Buch und den Buchtrailer

Mehr zum Buch
Als Tristan Bloch eines Morgens auf sein Fahrrad steigt und losradelt, auf die Golden Gate Bridge zu, den heißen, schweißnassen Kopf gesenkt, da ahnen wir schon, dass ihn der Verrat seiner Angebeteten, Calista, vernichtet hat. Sein Liebesbrief wurde auf Facebook gepostet, und das war ihre Schuld. Fünf Jahre später: Kurz nach dem dramatischen Ende einer Abschlussparty betrachtet Calista, Tristans erste und letzte große Liebe, in dem Versuch, die Ereignisse zu begreifen, ein altes Klassenfoto – Tristan, lachend, in seinen unmöglichen grellgelben Trainingshosen, der sanfte Dave Chu, der durchtriebene Ryan Harbinger, Baseball-Captain und Schwarm aller Mädchen, Abigail Cress, damals noch Calistas beste Freundin, die später mit einem Lehrer anbandelte, und all die anderen, die mit dem Leben und der Liebe gespielt hatten. Ihre fröhlichen Gesichter täuschen. »Sie taten, was sie konnten, um zu überleben.« Für einen von ihnen war Mill Valley, das verträumte reiche Städtchen über der Bucht von San Francisco, ein vermeintliches Paradies, zur Hölle geworden. Und sie, die zurückblieben, waren vom Leben gezeichnet, noch bevor es richtig begonnen hatte. Lindsey Lee Johnson leuchtet »den gefährlichsten Ort der Welt« aus den verschiedenen Perspektiven ihrer Figuren aus und entlarvt den amerikanischen Traum als die Illusion einer Gesellschaft, die ihrer inneren Leere zu entkommen sucht.

>> Hier geht es direkt zur Leseprobe für den ersten Eindruck


Mehr zum Autor
Lindsey Lee Johnson ist in Marin County in Kalifornien geboren und aufgewachsen. Sie hat einen Master in Professional Writing von der University of Southern California. Johnson unterrichtete unter anderem an der USC, am Clark College und der Portland State University und arbeitete als Tutor in einem privaten Lernzentrum. Derzeit lebt sie mit ihrem Ehemann in Los Angeles.

Gemeinsam mit der dtv Verlagsgesellschaft vergeben wir in dieser Leserunde 25 Exemplare von "Der gefährlichste Ort der Welt". 

Was ihr für dafür tun müsst? Bewerbt euch bis einschließlich 29.10. über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage:   

Was haltet ihr vom Teilen persönlicher Inhalte in Social Media?

Ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten und drücke euch allen ganz fest die Daumen!  

Bitte beachte vor deiner Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunden!
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks