Neuer Beitrag

Antje weißböck

vor 3 Jahren

via eBook 'Weit ...
Antje weißböck

In nur 2 Tagen war das Buch gelesen. Gratuliere ! Man fühlt mit wenn man solch Zeilen einer begnadeten Schriftstellerin liest . Mal ist es zum lachen dann kommen wieder Tränen weil es sich so echt anfühlt man verliert Raum und Zeit und zum Schluss ist man traurig weil das Buch zu Ende ist und man gern wüsste wie das Leben weitergeht. Aber ich hab auch nichts anderes erwartet sie ist die TOP Favoritin der besten Schriftsteller für mich ich würde am liebsten jeden Tag ein Buch von ihr lesen weil ich da einfach meinen Kopf von meinem Problemen frei bekomme -- DANKE dafür das du so tolle bücher schreibst und ich freu mich auf das nächste . Liebe Grüße aus Österreich sendet Antje

Autor: Jojo Moyes
Buch: Weit weg und ganz nah

Studer

vor 3 Jahren

via eBook 'Weit ...
Studer

Einfach gut zu lesen. Manchmal traurig, sehr lebensnah, dann wieder übertrieben und sehr witzig und dazu noch gesellschaftskritisch

Irmgard Müller

vor 3 Jahren

via eBook 'Weit ...
Irmgard Müller

Wieder ein Bestseller , jedenfalls für mich. Konnte das Buch nicht aus der Hand legen, einfach super diese Geschichte! An einem Tag gelesen. Schade, dass Bücher auch ein Ende haben. Liebe Frau Moyes, bitte niemals aufhören mit dem Schreiben!!!!

Beiträge danach
130 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

tine

vor 8 Monaten

via eBook 'Weit ...
tine

tolle Geschichte ,konnte das Buch kaum aus der Hand legen

missblueberry_nights

vor 7 Monaten

via eBook 'Weit ...

Eine wundervolle Geschichte die mitten ins Herz trifft!

K. Christophersen

vor 7 Monaten

via eBook 'Weit ...
K. Christophersen

Einmal begonnen mit der Geschichte, gibt es kein zurück mehr. Man will einfach wissen, wie es weitergeht . Trotz Aschenputtel-Thematik sehr lebensnah erzählt .

Juliane

vor 6 Monaten

via eBook 'Weit ...
Juliane

sehr schoene Geschichte wie es auch tatsaechlich sein kann. Laesst sich leicht lesen.

Arlitz Manfred

vor 4 Monaten

via eBook 'Weit ...
Arlitz Manfred

Ich bin nicht der Leser aber im Urlaub zur Entspannung gern,das Buch ist einfach Sehr Gut.

nacubenda

vor 2 Monaten

via eBook 'Weit ...
nacubenda

Einfach sehr gut aus dem Leben gegriffen. Alleinerziehende Mutter in Geldnot.Ein Mann der alles hatte bis Liebe. Ein Roman an das viele Leute erinnert das man glück nicht kaufen kann und Geldsorgen das Glück vermiest.Ebenso zeigt es auf wenn man anders ist die Gesellschaft ein Problem hat

rigge

vor 2 Wochen

via eBook 'Weit ...

Ich liebe das Buch. Es ist mein zweites Buch der Schriftstellerin und ich dachte, dass es unmöglich so gut sein kann, wie "ein ganzes halbes Jahr".. Ich habe mich geirrt.. 😒 😉 Das Buch ist lebensnah, amüsant und kurzweilig geschrieben.. Ich konnte es nicht weglegen und habe mich keine Sekunde gelangweilt..

Neuer Beitrag